Frage von DarksideUnicorn, 109

Fahrlehrer ist permanent genervt?

Hey Leute :)

Ich bin schon länger dabei, meinen Führerschein zu machen. Am Anfang war alles gut, ich war motiviert und freute mich. Nun ist es aber so, dass mein Fahrlehrer seit der 2. Fahrt extrem zickig drauf ist (was sehr wahrscheinlich an privaten Problemen liegt, als ich mal eingestiegen bin, hat er mega motzig gesagt, dass er nun auflegen würde). Ich gebe mir immer Mühe, fahre extrem gut die Kurven etc, aber am Ende sagt er immer "jo, nicht so schlimm wie letztens" ich meine... hallo? Immer wenn ihm jemand schreibt, geht er an sein Handy. Er sollte lieber arbeiten, statt auf sein Handy zu glotzen. Dadurch, dass er dann vom schreiben abgelenkt ist, sagt er oft in letzter Sekunde erst, dass ich abbiegen soll. Ich bin gestern mit ihm gefahren. Er rief an und fragte, ob er meinen Termin um 2 h verschieben kann, aber das ging bei mir nicht, also meinte ich "das geht leider nicht, aber wir können ja auch morgen fahren :)" dann meinte er voll zickig "ne, dann fahren wir halt heute." dementsprechend war auch wieder seine Laune, das nervt so extrem. Ich muss Gott sei Dank nur noch 2 mal in Theorie. Ich mache einen Autoführerschein (B) und seit 2 Wochen sind Biker-Freunde von ihm da, seitdem redet er viel viel mehr über Motorräder statt Autos, obwohl 90% den B-Führerschein machen. Nicht nur mich nervt das, ich habe gesehen, dass einige die Augen verdreht haben. Wechseln will ich nicht, ich brauche den Führerschein sehr dringend, das würde zu lange dauern. Habt ihr Ideen, wie ich das am Besten regeln kann? Ich bin leider ein sehr schüchterner Mensch... oder habt ihr Tipps, wie es mir egaler wird und ich motiviert bleibe?...

LG

Antwort
von Hammingdon, 78

Red mim chef. Vielleicht kannst ja lehrer wechseln.

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Er ist sein eigener Chef :D

Kommentar von Hammingdon ,

das ist natürlich dann ein problem. musst du dann nicht noch privat mit den eltern fahren? wenn ja mund halten und durch drücken. lernen kannst dann später.

Antwort
von Thxpy34, 67

Einfach den Mund halten, glaub mir ist besser so.

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Ja toll, so werde ich aber auch nicht sicherer im Straßenverkehr oder interessierter an allem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten