Fahrkarte eingezogen? Wieder abholen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst eine Anzeige wegen Betrugs bekommen. Dein Bruder nicht. Du bist der Straftäter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chemikant2
24.01.2016, 12:13

ja sie sagten mir sie werden mich nicht anzeigen

0
Kommentar von Akka2323
24.01.2016, 12:20

Dann hast Du Glück gehabt. Strapaziere Dein Glück nicht.

0
Kommentar von chemikant2
24.01.2016, 12:21

ja haben den schein schon vorort bekommen

0

Dein Bruder muss nichts zahlen da er ja theoretisch nichts davon wusste.
Sein Ticket muss höchstwahrscheinlich neu ausgestellt werden und somit sich zu erst im nächstmöglichen swk Service besuchen und sich informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MustiNRW
24.01.2016, 12:14

Wie alt bist du wenn ich fragen darf

0
Kommentar von LiselotteHerz
24.01.2016, 12:18

Das wird nicht neu ausgestellt, ist halt keine übertragbare Karte. Deshalb wurde sie vorübergehend eingezogen und nur der Besitzer, auf dessen Name die Karte läuft, bekommt sich ausgehändigt.

0
Kommentar von chemikant2
24.01.2016, 12:19

ich bin 15 mein bruder 18

0
Kommentar von MustiNRW
24.01.2016, 14:27

Ja dann wird bei dir nichts großartiges passieren

0

Dein Bruder bekommt evtl. noch einen Brief, wo das genau steht, in welchem Serviceenter die Karte hinterlegt ist. Das ist nicht egal - sie liegt in einer der Fililalen! Dein Bruder kann auch anrufen und nachfragen, wo genau seine Karte abzuholen ist.

Dein Bruder bekommt keine Strafe. Wie alt seid Ihr denn?

lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chemikant2
24.01.2016, 12:17

ein schockoticket ist bei uns eine art Schülerticket ah danke werde es ihm sagen und ich bin 15 j. und er 18 j. alt

0

Wenn du Pech haben, kriegst du eine Strafanzeige wegen Betrugs und Schwarzfahrens. Schwarzfahren alleine ist schon eine Straftat. Dafür kannst du von Sozialstunden, über eine Geldstrafe bis zu 12 Monate Freiheitsentzug kriegen.

Dein Bruder kann, sofern man ihm nachweisen kann, dass er es dir erlaubt hat mit seinem Ticket zu fahren eine Anzeige wegen Beihilfe zu einer Straftat kriegen. Außerdem kann sein Schokoticket auch komplett eingezogen bleiben und dann hat ein Ticket mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung