Fahrerlaubnis beantragen schneller!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das kann locker bei 3 Wochen liegen. Du kannst zwischenzeitlich bei der Fahrschule anmelden und auch anfangen. Dein Fahrlehrer gibt dir schon Bescheid. Bis der Antrag genehmigt wird kannst eh keine Prüfung machen.

Beschleuigen? mir unbekannt Höchstens mit Vitamin B

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da kann man nichts beschleunigen. 3-4 Wochen sind in der Regel die Bearbeitungszeiten .. die Bundesdruckerei hängt ja auch mit drin etc. Unterrichte etc musst du ja auch machen ..gibt die Papiere schnell ab, dann passt das doch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beschleunigung der Bearbeitung ist nur möglich, wenn du das Motorrad beruflich brauchst und dies auch nachweisen kannst, also mit Schreiben des möglichen Arbeitgebers.

Du benötigst in Berlin einen Termin, um deinen Antrag stellen zu können. In der Führerscheinbehörde sind Termine erst ab 20. Juli wieder zu haben. In den Bürgerämtern wirst du vermutlich früher einen Termin bekommen, dann musst du noch eine Bearbeitungszeit von 6-8 Wochen einkalkulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bearbeitung deines Antrags hängt vom Arbeitsaufkommen bei der Behörde ab. Jede Zeitangabe entspricht dem Blick in eine Glaskugel beim Wahrsager.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltes du deinen Fahrlehrer nach fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung