Frage von Green2121, 21

Fahrerfluchtunbemerkt?

enn man sich auf der strasse streifft dies nicht merkt bei 50km/h weiss nicht ob dies möglich ist aber eben falls das geht und der schaden sich auf kleine risse oder schrammen bezieht. Und eben es nicht gemerkt hat und wegen fahrerflucht gemeldet wird. Bekommt man für das einen führerschein enzug oder eine busse? Nimmt mich einfach wunder hat jemand ahnung? Lg

Antwort
von dieMasterin, 14

wenn es zur anzeige gebracht wurde,ist ne strafe fällig aber ich glaube keinen führerscheinenzug weil ja nicht wirklich ein großer schaden war :)

Antwort
von Canteya, 10

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Kommentar von Green2121 ,

Ok das ist logisch es geht mir eher um das straffmass. Gibts nen führerschein enzug oder nur ne geldstraffe?

Kommentar von Artin2010 ,

Ich denke es wird eine Geldstrafe mit ein bis zwei monatiger Fahrverbot geben!      

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten