Frage von Protex54, 84

Fahrerflucht Strafe Probezeit?

Ich bin beim ausparken ziemlich nah an einem Auto gekommen mein Freund war Beifahrer ich habe ihn extra gefragt haben wir das Auto getroffen der sagt er hat nichts gehört oder gesehen so wie ich heute würde ich nach der Arbeit von der Person angerufen dem das Auto gehört und meinte sie hat einen Schaden und es gibt zeugen die gesehen haben das ich das war ich bin mir ziemlich sicher das ich nicht dagegen gekommen bin und jetzt hat sie mich angezeigt wegen Fahrer Flucht meine Frage da der Polizist meinte das es schlecht für mich aussieht was passiert jetzt wie hoch ist die Strafe da ich noch in der Probezeit bin und mein Auto gerade mal 2 Wochen habe

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Fahrerlaubnis & Führerschein, 39

Du solltest Dich mal um einen Anwalt bemühen - denn der Tatvorwurf ist nicht ohne.

Zuerst muss mal geklärt werden ob es diesen Unfall tatsächlich gab.
Möglich wäre das Dir ein Altschaden angehängt werden soll - möglich ist natürlich aber auch das sowohl Du als auch Dein Freund sich getäuscht haben.
Gibt es denn an Deinem Fahrzeug Spuren?
Welchen Schaden hat das andere Fahrzeug?

Im Ernstfall musst Du mit einem Strafverfahren rechnen das regelmäßig mit einer Geldstrafe, unter Umständen auch mit der Entziehung der Fahrerlaubnis für mindestens 6 Monate endet.
Dazu käme auch die Anordnung eines Aufbauseminars wodurch sich auch die Probezeit um 2 Jahre verlängert.

Antwort
von Vanell1, 26

Das nächste mal einfach nachschauen! Man lernt in der Fahrschule eigentlich schon, dass man sich nicht blind auf den Beifahrer verlassen sollte. Wenn du dir unsicher bist, stehen bleiben, aussteigen und nachschauen. Dann kommt es erst gar nicht zu so einer Situation. Was dir passieren kann, weiß ich nicht. Denn sicher sagen, dass du nicht dran kamst, kannst du selber nicht - wie man an deiner Erzählung raus liest.

Denke aber wenn das nachgewiesen werden kann, könnte ich mir vorstellen, dass dein Führerschein eventuell eingezogen wird, weil du in der Probezeit bist. Die Probezeit verlängert sich dann auch. ( das weiß ich, dass das passieren kann )

Hast du denn jetzt mal an deinem Auto geschaut ob da was ist? Wenn du dran geschliffen bist, können eventuell Lack-Spuren von deinem Auto am Geschädigten Auto dran sein. Die Gutachter schauen da sehr genau nach. ^^

Antwort
von stockbrot90, 27

Wirst laut Katalog 3 Punkte bekommen strafe und Fahrverbot sind variabel (kommt drauf an was der Richter sagt und entstandenem Schaden) Du wirst wohl ne MPU (Idiotentest) machen dürfen und wenn du Pech hast darfst den Lappen nach einiger Wartezeit komplett neu machen.

Kommentar von Crack ,

Nein, eine MPU kommt hier absolut nicht in Frage.

3 Punkte gibt es nur wenn die Fahrerlaubnis entzogen wird, sonst nur 2.

Auch die Fahrerlaubnis muss keinesfalls komplett neu gemacht werden.

Antwort
von Chefelektriker, 46

Wirst demnächst laufen müssen, die Pappe fährt zur Kur für mind. 4 Wochen.

Kommentar von Crack ,

Du bist Hellseher?

Wo kommen denn die 4 Wochen her? So etwas gibt es nicht.

Kommentar von Chefelektriker ,

mind.= mindestens. Abkürzungen kennt nicht jeder, sorry.

Antwort
von Pfirsich2001, 46

Du hast doch auch einen Zeugen und dazu auch noch hör und seh zeugen .

Kommentar von Crack ,


und dazu auch noch hör und seh zeugen

Ich überlege gerade...
Welche Art von Zeugen gibt es denn noch in solchen Fällen? 😉

Kommentar von Pfirsich2001 ,

Ja ka habe ich mal gelesen .
Ist das schlimm wenn ich hör und seh Zeugen sage ?

Kommentar von Crack ,

Nein, das sind ja nun einmal genau die Sinne auf die es hier ankommt. Deshalb auch das 😉

Kommentar von Pfirsich2001 ,

Aha :)

Kommentar von Pfirsich2001 ,

Aber es gab auch mal mehr ,aber ich weiß nicht mehr wie das hieß 😶

Kommentar von nancycotten ,

Tastzeugen vielleicht? *lach* Sorry, aber die Vorlage war einfach zu gut ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community