Frage von SplittStyle411, 107

Fahrer unter 25 beliebig?

Hallo,

Ich bin bei meinem Auto als Fahrer unter 25 (Huk Coburg) mit meinem Geburtsdatum, jedoch nicht namentlich eingetragen. Heißt das, dass die Versicherung nur zahlt, wenn mit mir als Fahrer etwas passiert oder dass auch mein Freund das Auto für ca 2 Tage mal fahren darf ohne dass es da zu Komplikationen mit der Versicherung kommt?

LG

Antwort
von kevin1905, 61

Die Versicherung versichert das Fahrzeug, nicht die Fahrer! Sie muss IMMER leisten!

Diese oder eine ähnliche Frage, gleichen Inhalts, gibt es fast jeden Tag hier.

Kommentar von stowquarthekem ,

Gute Hilfe beim Kfz-Versicherung vergleich leistet diese http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=698689&site=2170&type=te... Seite. Mfg

Kommentar von kevin1905 ,

Erklär dem Makler wie man makelt.

Das so direkte und offensichtliche Werbung hier nicht gestattet ist, ist aber klar oder?

Antwort
von kim294, 73

Frag das deine Versicherung, denn nur die kennen die genauen Konditionen.

Antwort
von Mepodi, 81

Es ist nicht der Fahrer sondern das Auto versichert...

Kommentar von SplittStyle411 ,

Sorry! :D Vermutlich ist trotzdem klar, was gemeint ist :D

Kommentar von Mepodi ,

Da wie gesagt das Auto versichert ist, ist egal wer mit dem Auto fährt. Sollte es zum Unfall kommen, wird die Versicherung aber mindestens die Beiträge von deinem Freund verlangen, die er eigentlich hätte zahlen müssen

Kommentar von Havenari ,

Die Versicherung wird garantiert nichts von irgendeinem Freund verlangen, mit dem sie keinerlei Vertrag hat. Allenfalls könnte sie etwas von ihrem Versicherungsnehmer, also dem Fragesteller, verlangen, falls der gegen vertragliche Vereinbarungen verstößt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community