Frage von 8gfz4ht, 53

Fahren ohne Versicherungsschutz in der Probezeit?

Hallo,

Person A ist 18 und noch in der Probezeit und wird von der Polizei mit abgelaufenem Kurzzeitkennzeichen angehalten und bekommt eine Anzeige wegen Fahren ohne Versicherungsschutz. Person A hatte noch nie etwas mit der Polizei zu tun. Womit ist zu rechnen und sollte ein Anwalt eingeschaltet werden?

Antwort
von smoki93, 53

Das ist eine Straftat. Und eine Straftat (im Verkehr) in der Probezeit zieht in der Regel ein Aufbauseminar nach sich. Ein Anwalt kannst du natürlich einschalten wenn du aber keine Rechtsschutzversicherung hast würde ich es nicht machen da es wenig Chancen auf Erfolg hat und du dann auf den Kosten sitzen bleibst.

Antwort
von kevin1905, 20

Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe.

Antwort
von ich500, 48

Schaue mal hier: https://www.bussgeldkatalog.org/autokennzeichen/kurzzeitkennzeichen/#das_kurzzei...

Antwort
von Repwf, 46

http://www.vrvz.de/verkehrsrecht/fahren-ohne-versicherungsschutz

Spar dir das Geld vom Anwalt für die Nachprüfung... 6 Punkte in der Probezeit... 

Kommentar von Crack ,

6 Punkte sind das nicht sondern 2 oder 3.

Kommentar von Crack ,

Habe gerade mal nachgelesen,
Punkte gibt es hierfür überhaupt nicht mehr...

Kommentar von Repwf ,

Wo hast du das gefunden? Ich finde immer nur das hier mit Punkten 

Antwort
von jimpo, 7

Deine Probezeit wird verlängert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community