Frage von resaone,

Fahren ohne Führerschein oder wie?

Angenommen meine Freundin hat einen Führerschein und ich nicht.... Wir fahren Teif in den Wald und wollen Campen....Und sie bekommt einen Herzanfall und wir haben kein Telefon dabei....darf ich sie dann ins Auto legen und bis zum Krankenhaus fahren? Denn es steht "kein Führerschein" gegen unterlassener Hilfleistung" oder sogar mord im Raum.... Also wie würde es denn dann aussehen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vincent1996,

Ja, darfst du bestimmt, weil es dann ein Notfall ist.

Wenn du keine Führerschein hast und sie bekommt Herzanfall dann darfst du ihr zu Krankenhaus fahren. Gründe:

  1. Du hast kein Führerschein aber sie hat Herzanfall.

  2. Ihr habt kein Handy mit.

    ^^

Antwort
von crimeminister,

Eigentlich würdest du ihr nur Schaden wenn du um die Ecke noch ein Unfall baust !!

Kommentar von resaone ,

das ist mir klar :D Aber ich meine wenn ich es mal passieren würde .... Dazu kommt das ich selbst einen Lappen hatte (leider abgegeben wegen gutem Benehmen )

Kommentar von resaone ,

das ist mir klar :D Aber ich meine wenn ich es mal passieren würde .... Dazu kommt das ich selbst einen Lappen hatte (leider abgegeben wegen gutem Benehmen )

Antwort
von Scraper,

soll das heißen, dass das passiert ist :O

wenn nein, bin ich beruhigt! :b

Kommentar von resaone ,

nein nicht passiert ...würde mich nur mal interessieren :D

Antwort
von nVIDIAGT420,

Im Notfall darfst du auch ohne Führerschein fahren.Aber wenn du ein Handy dabei hättest wäre das sicherer;-)

Antwort
von hellomynameis,

http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtfertigender_Notstand

Heißt in diesem Fall meines Erachtens: Fahren bis zum nächsten bewohnten Haus, von dort aus Notruf.

Würde natürlich voraussetzen, dass du fahren kannst, es aber nur nicht darfst.

Antwort
von YoPhiladelphia,

Also ich denke das du bis zum nächstmöglichen Krankenhaus /Ort fahren darfst auch ohne Füherschein.. den du möchtest in dem moment ja ein Leben retten.. da wird auch die Polizei nichts sagen solange du es nachweisen kannst. so denke ich zumindest ;)

Antwort
von kappe619,

Im Notfall darf man das, beispielweise dürftest du auch, wenn dich jemand angreift mit einem Auto fliehen. Allerdings auch nur so lange, wie nötig. Du darfst sie bis zum Krankenhaus bzw bis zum nächsten Telefon fahren und ab da keinen Meter mehr weiter.

Antwort
von Nabbl,

in so einem Fall wären mir die rechtlichen Konsequenten egal.

Antwort
von Phoenix29,

Klar das Du sie hinfährst, allerdings wirst Du auch einen Dtrafe für fahren ohne Führerschein bekommen, wenn es raus kommt das Du keinen Führerschein hast.

Antwort
von Toemme,

Wenn du fahren KANNST, dann würde ich dir raten das einfach zu tun. Wenn nicht hat sich das eh erledigt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten