Frage von can1204, 74

Fahren ohne Führerschein/ Begleitperson?

Ich hab mein Führerschein aber bin erst 17 und ich saß im ein Auto was an war und wurde erwischt die Polizei sagte es ist fahren ohne Fahrerlaubnis
Was kommt auf mich zu ?

Antwort
von peterobm, 25

viel zu dünne Geschichte.

Hast du an einer roten Ampel gestanden und warst ohne eingetr. Begleitperson unterwegs?

Auf einem Parkplatz gestanden und die  Begleitperson war einkaufen? 

Kommentar von can1204 ,

Ich hab ein neues Auto bekommen
Paar Tage später hab ich mich rein gesetzt auf vor meiner Haustür dann hab ich denn Motor an gemacht und keine 3-4 min später war die Polizei am Fenster

Antwort
von Eichbaum1963, 23

Tja, stellt sich mir die Frage, wo du da gestanden hast.

Sollte dir die Polente  in der Tat

es ist fahren ohne Fahrerlaubnis

vorgeworfen haben, so sollten sie besser mal zur Nachschulung gehen. ;)

Die droht dir allerdings auch. Auch wird deine FE wiederrufen und frühestens nach Teilnahme an einem Aufbauseminar wieder erteilt.

Es handelt sich hier also allenfalls um einen Auflagenverstoß, welcher "nur" eine Owi darstellt - während Fahren ohne FE eine Straftat ist.

Desweiteren unter folgendeem Link bitte Punkt 5.3 und 5.4 lesen:

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/03-Infos-FSchueler/FS-17-Details-BW.htm#5Kons...


Antwort
von Deniseschell, 19

Du müsstest beweisen können, nicht gefahren zu sein. Das schätze ich als sehr schwierig ein !

Kommentar von fendt820vario ,

Es ist egal der laufende Motor ist auch schon illegal

Antwort
von fendt820vario, 25

Der Führerschein wird sehr wahrscheinlich weg sein da es ja kein richtiger Führerschein ist gibt es sehr wahrscheinlich eine Sperre bis 21

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Sorry, aber dat is Käse. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten