Frage von billootze, 21

Fahren mit 17. Steigt der SF Wert des Halters, wenn man einen Unfall hat?

Frage steht oben. Ich will meinen Eltern nicht die 25% zerfahren.

Antwort
von Midgarden, 17

Ja, es gibt fast immer eine Rückstufung - hängt aber auch davon ab, wie lange schon die aktuelle Stufe besteht

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 5

Ein Schaden führt zur Rückstufung - egal, wer am Steuer sitzt.

Es gibt sogenannte Rabattretter-Vertragsklauseln - bei denen führt ein Schaden nicht zur Prämienerhöhung... allerdings nur wenn man auch in den nächsten Jahren bei derselben Versicherungsgesellschaft bleibt.

Antwort
von BenniXYZ, 2

Ja, jedoch ist das Risiko eines Schadens B 17 geringer, als wenn du mit 18 Jahren alleine fährst. Das sieht man schon an den Versicherungsprämien.

Es sitzt ja immer wer neben dir im Auto. Also mach, da passiert schon nichts!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten