Frage von LimoZitrone4K, 103

Fahren Frauen wirklich so auf Titanic ab?

Hallo, wollte mal fragen, ob Frauen wirklich so krass auf den Film Titanic stehen oder ob das ein "normaler" Film ist.
Danke im Voraus!

Antwort
von Railey007, 48

Kommt drauf an.
Ich hab ihn einmal gesehen und das war genug.
Er ist zwar schön und hat ein paar echt berührende Szenen, aber er dauert sooooo lange.
Aber ich glaube, ob sie den Film mag oder nicht, kommt auf die Frau an.

Antwort
von Bellabella9911, 58

Ich finde den Film schon ganz schön , aber für meinen Geschmack dauert er etwas zu lange und ich finde mal sollte ihn einmal gesehen haben, und das reicht dann auch :) also ich muss ihn nicht nochmal sehen für mich ist es ein ganz normaler Film :)

Antwort
von SeBrTi, 26

Bin eine Frau hab den Film gesehen, ein paar Jahre nachdem er rausgekommen ist. Mir hat das eine mal gereicht. So viel Drama usw ertrage ich nur ein mal. 

Ich bin eher für geistlose Action, Romantik, Komödien , Krimis zu haben...

Also für mich schöner Film, viel zu lange. 

Antwort
von Minyal, 22

Ich bin eine Frau und mich nervte dieser Film. Für mich wurde es erst angenehm, nachdem 3/4 des Filmes vorbei war.

Ich hatte mir den Film mit meinen besten Freundinnen mehrfach ansehen müssen (Gruppenzwang), weil sie Leo Di Caprio so toll fanden. Für mich war der aber schon immer ein Milchgesicht. 

Die Story ist total überzogen. Die Liebe zwischen Rose und Jack steht im Vordergrund. Der Untergang der Titanic bildet nur die Rahmenbedingung für diese Handlung. Im wahren Leben mag ich auch bezweifeln, dass eine solche Tür im Meer nicht untergeht und es ist mehr als fraglich, ob ein Mann eine Frau im Angesicht des Todes nicht von der schwimmenden Tür runter reisst. 

Also es gibt bestimmt viele Frauen, die den Film klasse finden, aber absolut nicht alle.

Antwort
von Hetja3, 13

Ich habe den Film noch nie gesehen und ich verspüre auch nicht das Bedürfnis danach. Ich stehe überhaupt nicht auf romantische Filme. Lieber Krimis, auch beim Lesen. 

Also nein, nicht alle Frauen lieben diesen Film. 

Antwort
von BellAnna89, 12

Als der Film damals auf Video zu kaufen war, freuten meine 14-jährige Schwester und unsere Mutter sich so sehr, dass sie mir (damals 7 oder 8) den Film auch endlich zeigen können! Ok, wir machten Weiberabend und schauten den Film. Die Szene im Auto war mir persönlich peinlich, klar, in dem Alter. Heute ist es ein Running Gag , wann immer die eigene Autoscheibe beschlagen ist. Ich konnte nur einmal lachen, nämlich bei der Szene, als Jack mit Handschellen am Rohr hängt und Rose ihm helfen will. Sagt sie 'warte auf mich'? Oder sagt er 'ich warte auf dich'? Ich habe auf jeden Fall gelacht. Naja, ansonsten fand ich auch die 100 unfreiwilligen anderen Male den Film übertrieben langweilig, schnulzig und überzogen. Zudem konnte er mich in keiner einzigen dramatischen Szene mitreißen, und ich kann durchaus herzlich lachen oder bei 'The Green Mile' immer wieder heulen, und heute wie vor bald 20 Jahren finde ich 'im Auftrag des Teufels' stellenweise total gruselig (das war damals mein Lieblingsfilm). 

Antwort
von naddiiiwhatever, 23

Ein grandioser Film und seine 11 Oscars so verdient!! Es ist mein absoluter Lieblingsfilm! Viele Menschen sehen in Titanic nur die Beziehung der beiden Hauptcharaktere und bezeichnen den Film als ,,Schnulze'' was ich eigentlich so gar nicht nachvollziehen kann und was mich auch richtig nervt Klar ist er sehr emotional aber auch nur weil das die einzige Verfilmung von so einer Art Liebesgeschichte ist. Des Weiteren zeigt dieser Film eine gewaltige Katastrophe! Dieser Schiffsuntergang ist sowas von großartig und mitreißend verfilmt worden Der zweite Teil des Film ist so gesehen reine Katastrophe und so gar nicht schnulzig Zudem auch sehr spannend weil an manchen Stellen ganz schön der Atem stockt Er besitzt ebenfalls traurige Stellen, wo Rose vom Schiff im Boot hinuntergelassen wird und natürlich wo Jack stirbt Bei der letzen Szene wo sie träumt schießen mir auch immer Tränen in die Augen! Dieser Film hat einfach alles!: Humor Liebe Drama Katastrophe Er bringt dich zum Lachen, weinen und zittern Absolut nachvollziehbar einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten!

Kommentar von Shivabngr ,

ist großartig verfilmt wurden? so etwas ist niemals großartig

Kommentar von naddiiiwhatever ,

Ja ist nicht grad das passende Adjektiv-.-

Kommentar von naddiiiwhatever ,

Mimimi!

Antwort
von SteffiJung76, 48

Ja,wir lieben ihn😍und wir heulen immer wieder wenn Leo am Schluß im Meer versinkt : )

Antwort
von Iloveagirl03, 3

Er ist recht gut gemacht. Egal ob jemand der Film gefällt oder nicht, es ist ein muss ihn zu schauen

Antwort
von Dreams97, 8

Hallo!

Ich finde den Film ganz nett, aber mehr auch nicht. Ich bin allgemein kein Fan von Filmen, die etwas mit Liebe zutun haben. 

Grüße, Dreams97

Antwort
von Franzona, 29

Das ist Geschmackssache. Aber ein super süßer Leo und am Ende sein dramatischer Tod lassen einige Herzen höher schlagen und Tränen fließen ;)

Antwort
von Nikita1839, 5

Ich mag den Film nicht. (Bin weiblich). Ich find den so 0815, langgezogen und wenn der jedes Jahr 40x im Fernsehen läuft, ist man davon erst recht genervt

Antwort
von kurdischgirl18, 5

Also der Film ist ganz schön und süß. Ich hab ihn gesehen, auch mehrmals, aber ich fahre echt nicht auf den Film ab.
Ich muss ihn nicht nochmal sehen.

Antwort
von Shivabngr, 31

furchtbarer film. Gleich einmal ein reisen ECHTES Unglück nehmen und daraus eine Liebesgeschichte machen. sodass es einfach nur surreal erscheint, als wäre es niemals passiert. Furchtbar. Außerdem ist es echt dumm. Aber ja die meisten mögen es, weil es drama und liebe pur ist.ist halt mainstream. so wie die airmax. also mögen es alle. 

Kommentar von Shivabngr ,

naja, also tun alle so

Antwort
von Waldigel1, 31

Titanic ist ein Stück Zeitgeschichte und deshalb auch ein Film für Männer. 

Kommentar von Railey007 ,

Schon Zeitgeschichte ja, aber so kitschig aufgebauscht, dass das Eigentliche "untergeht".

Kommentar von Shivabngr ,

titanic ist kein stück Zeitgeschichte. es wurde verherrlicht und hat nichts mit der Realität zu tun

Kommentar von astroval18 ,

Nichts mit der Realität zu tun? Ich würde sagen du setzt beim nächsten Mal einfach deine Brille auf und schaust ihn nochmal. Mal sehen ob er dann immer noch nichts mit der Realität zu tun hat

Antwort
von healey, 26

Sogar ich als Mann mag ihn.

Kommentar von LimoZitrone4K ,

krass

Kommentar von astroval18 ,

Ich liebe den Film auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten