Fahren alle Männer am Anfang mehrgleisig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten


Wir schreiben uns viel aber eigentlich wissen wir nicht viel voneinander... reden nur über gegenwärtiges... 

Auf übermäßig viel Interesse lässt das nicht schließen.


haben wir uns vor 4 Tagen das erstemal privat und bei ihm getroffen. Wir sind am selben Abend im Bett gelandet haben jedoch mangels Verhütung nicht miteinander geschlafen.

Das passt auch zu seinem vorangegangenen Verhalten.


Am nächsten morgen hat er sich dafür entschuldigt so verantwortungslos gehandelt zu haben. 

Da muss er nicht so streng mit sich sein. Das kann man schon verstehen, wenn 2 erwachsene Menschen es an 4 Tagen nicht schaffen sich an einem Automaten oder in der Apotheke etc. Gummis zu besorgen.


Ich frage mich ob ich nur eine nützliche Möglichkeit für ihn bin "Druck abzulassen"

JA


Und andererseits passt dies aber nicht zu seinem Verhalten... 

Doch, das passt ganz genau zu seinem Verhalten. Euer Miteinander besteht doch nur aus Körperlichkeiten, da gibt es nichts anderes. Du möchtest eine Beziehung und springst gleichzeitig beim ersten Treffen mit ihm in die Kiste. Ihr kennt euch kaum, er scheint sich auch nicht dafür zu interessieren was du für ein Mensch bist, es ist kein Interesse da mit dir großartig was zu unternehmen, Essen zu gehen etc. Wach auf Mädchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich wäre schon vorsichtig und würde mir aber eher mal Gedanken um die Verhütung machen. Ansonsten schau doch einfach was sich draus entwickelt und macht auch viele andere Dinge, als nur miteinander ins Bett zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn Du viel Text geschrieben hast - für eine "neutrale" Einschätzung ist Euer Miteinander einfach zu kurz

Natürlich baggern viele Männer mehr als eine Frau im gleichen Zeitraum an wie auch Frauen nicht nur mit einem Einzigen flirten. Allerdings endet das "Mehrgleisige" sofort, sobald es einen engeren Kontakt gibt - daß Ihr im Bett gelandet seid und er gleichzeitig andere anbaggert und einlädt, ist kein gutes Zeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er scheint wohl nur Interesse daran zu haben mit irgendjemandem die Nacht verbringen zu wollen , merkt man doch schon daran das er die andere auch eingeladen hat ..... die wollte nicht aber DU wolltest , also nimmt er erstmal dich denn du bist ja willig ...... scheinst für ihn aber sehr austauschbar zu sein , sorry ...... ich denke du darfst da allgemein nicht viel erwarten und wenn er nun noch 2 Stunden von dir wegzieht dann war es das wohl .... da wird er dann andere finden die willig sind und ihm die Nacht versüßen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest es sehr leicht herausfinden indem du ihn fragst, oder du lässt das mit dem Sex und wartest ob er trotzdem Interesse zeigt. Ich persönlich denke eher dass er es nicht wirklich ernst meint. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kelly16
17.09.2016, 21:52

Ja klar das könnte ich aber wenn Frau gleich am Anfang MANN sowas fragt fühlt Mann sich erfahrungsgemäß sehr schnell unter Druck gesetzt und macht gleich zu. 

0

Was möchtest Du wissen?