Fahre am Samstag mit meinem Kind (1 Jahr und 2 Monate) mit der Bahn 6 Stunden. Wie kann ich ihr Gläschen erwärmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich muss mal fragen, ob es denn wirklich ein Gläschen sein muss - also Brei? Wenn es etwas Warmes sein soll, gibt es das in den Fernverkehrszügen auch im Bordrestaurant (z.B. Nudeln oder Reis). Gläschen erwärmen können die in der Regel nur schwer, eine Mikrowelle ist z.B. nicht an Bord. Ggf. geht es über möglichst heißes Wasser, wobei da so ein Gläscheninhalt auch nicht wirklich warm wird...

Ich habe damals so verschraubbare Thermobecher von dm gehabt, da waren meine Kinder aber wirklich noch im Breialter. Da habe ich das Essen heiß hineingegeben und es war nach ein paar Stunden Bahnfahrt zumindest noch warm genug. Ganz zur Not würde ich schlicht einen Kaffee-to-Go-Becher zweckentfremden (sowas halt: http://www.ornamin.com/produkt/thermobecher-320-ml/?farbe=brombeer%26dekor=&gclid=CMzi1dK7qcwCFYTGGwodXl4Kyw) oder auch neu kaufen, falls an schon vorhandenen Thermobechern bereits "Kaffeegeschmack" haften geblieben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Tochter hatte ihre Brei am liebsten kalt gegessen.

Die Sachen sind doch eh schon dreimal erhitzt worden, bevor sie verkauft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens ist das Personal im Bordrestaurant recht freundlich. Die haben mir auch schon ein paar Mal das Gläschen erwärmt. 

Ansonsten gibt es ja auch Flaschenwärmer, wie zum Beispiel diese hier http://www.flaschenwaermer-test.com/

Einige Flaschenwärmer sind ja auch speziell für den Einsatz unterwegs geeignet. Vielleicht wäre dies ja eine Alternative für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

müssen es den unbedingt Gläschen sein ? sie ist doch kein kleines Baby mehr mit 14 Monaten und kann schon viele anderes Sachen essen .... aber wenn sie wirklich nichts anderes kennt dann gib ihr Obstgläschen , die muß man nicht warm machen ....... geht zur Not auch mal ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundlich die Zugbegleiter oder das Personal im Bordbisto/Bordrestaurant fragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kind ist 14 Monate alt, das braucht absolut keine Gläschen mehr. Warum gibst du ihr kein richtiges Essen, dann könnt ihr einfach ins bordrestaurant gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit über einem Jahr kann das Kind problemlos Nahrung in Zimmertemperatur zu sich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celina26022015
25.04.2016, 10:59

ja das stimmt aber meine kleine weigert sich das zu essen wenn es nicht warm ist

0