Frage von istdasokso12, 29

Fahre am Montag Vormittag nach Berlin und am Mittwoch Abend zurück mit dem ICE, hab aber nicht reserviert, sollte ich das nachträglich tun?

Der ICE fährt von Köln bis Berlin. Ich steige relativ spät in Bielefeld ein. Uhrzeit ist 11 Uhr. Kriege ich da einen Sitzplatz oder sollte ich nachreservieren? Das Problem ist, dass ich mein Ticket ohne Anmeldung gekauft habe und jetzt nicht nachbuchen kann. Also eine andere Möglichkeit außer Login gibt es nicht oder?

Antwort
von labertasche01, 19

Du kannst den Sitzplatz buchen ohne dich anzumelden .
Oder auch im Bahnbüro .
Es ist auf jeden Fall angenehmer wenn du einen festen Platz hast. Da musst du nicht ewig rumlaufen und suchen.
Sollte jemand drauf sitzen zeige deine Reservierung und bestehe auf den Platz ! Du hast dafür gezahlt.

Antwort
von LuxMayer, 12

Ich würde wenn überhaupt für Mittwoch reservieren, wobei "Abend" auch eine lange Zeitspanne sein kann.

Da du alleine reist, wirst du am Montag keine Probleme mit einem Sitzplatz haben, da der Zug groß genug sein wird.

Antwort
von Giovanni47, 8

Natürlich gibt es immer wieder einzelne freie Sitzplätze, aber wo? Eine Platzreservierung kostet nicht viel, erspart dir das mühsame Suchen nach einem freien Platz und gibt dir Sicherheit. Und hast du einen gefunden ist er möglicherweise ab Hannover reserviert und du suchst erneut. Und bestimmt ist es in Deutschland nicht anders als in der Schweiz: viele "liebe" Mitreisende besetzen einen zweiten Platz für ihren Mantel oder Tasche und räumen diesen nur sehr widerwillig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten