Frage von BigBoo, 46

Fahranfänger , erste Mal in größerer Stadt?

Hallo liebe Community, ich fahre morgen das erste mal mit meinem Auto nach Dresden in die Berufsschule. Ich bin etwas aufgeregt davor, da ich dort noch nie allein hin gefahren bin außer vor ein paar Monaten mit der Fahrschule.

Habt ihr vielleicht Tipps was die Parkplatz suche in so einer größeren Stadt betrifft, da die Schule keine für die Schüler zur Verfügung stellt.

-Boo

Antwort
von randomhuman, 4

Vielleicht fährt auch ÖPNV dahin. Du könntest dein Auto an so einem Park&Ride Parkplatz abstellen, wenn es sowas gibt. Die Städte sind eh schon maßlos überfüllt und haben zudem schlechte Luft. Wenn es das nicht gibt, dann musst du dich wohl durchwühlen. Parkplatzsuche ist immer mit etwas Glück verbunden.

Antwort
von chevydresden, 28

Dresden hat nun wirklich nichts mit typischem Großstadtverkehr zu tun. Das geht alles ziemlich entspannt. Parkplätze in der Innenstadt sind zur Zeit wegen der vielen Weihnachtsmärkte rar, ansonsten findet man schon was. Wo ist denn deine Berufsschule?

Kommentar von BigBoo ,

straßburger platz . bsz für bau und technik

Kommentar von chevydresden ,

Gebührenpflichtige Parkplätze an der VW-Manufaktur und am Hygienemuseum, kostenlos im Wohngebiet gegenüber dem Großen Garten.

Antwort
von Klaudrian, 36

Wenn ich nicht weis, wo ich parken kann, informiere ich mich über Google Maps und suche die Adresse von allen Parkplätzen in der nähe raus. Ganz einfach. 

Kommentar von BigBoo ,

und seit wann stehen bei google maps alle parkplätze?

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 7

Frage Mitschüler, wo sie immer parken.

VOR der Fahrt => heut abend noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community