Frage von mimberg, 71

Fahranfäger-Auto, Top oder Schrott?

Hallo meine lieben,

Ich habe morgen meine Führerscheinprüfung und bin dem entsprechend ''leicht'' nervös. z.Zt. mache ich mir auch gedanken, welches denn mein erstes Auto sein wird. Mich würde es ja zum VW Lupo hinziehen aber man hört auch, dass der Wagen so seine probleme hat ( Welcher Gebrauchtwagen hat das nicht ). Ich möchte mich nur einmal erkundigen, ob hier jemand ist, der auch mit einem Lupo angefangen hat und mir dazu was sagen kann oder vielleicht andere Vorschläge für ein tolles Anfängerauto. Ich würde mich sehr freuen von euch zu hören :)

LG

Antwort
von NX7800, 19

Willst du wirklich was zuverlässiges haben musste dir nen alten Japaner zulegen, ich hatte mit meinen nie Probleme. Mehr als Verschleißteile musste ich nie machen bei nem 98er Toyota, aktuell fahr ich nen 86er Toyota aber fürn Alltag hol ich mir wohl demnächst wieder nen 98er oder ich schnapp mir nen 1990-92er. Als eiserne Reserve hab ich ja dann meinen 86er mit H-Kennzeichen, für Langstrecken immernoch meine 1. Wahl der Wagen!

Antwort
von roboboy, 19

Ich empfehle dir den Corsa C. 

Von den Unterhaltskosten müsste der sogar noch unter dem Lupo anzusiedeln sein. 

Ein Auto, welches eigentlich keine Probleme mit Rost hat, sonst auch zuverlässig ist. Ersatzteile sind billig, genau so wie die Verschleißteile. 

Wenn man es braucht, bekommst du den auch mit ESP, aber nötig ist es nicht. Der Wagen lässt sich sehr gut wieder einfangen.

Klar, Plastik ist im Preis inklusive^^

Je nach Motor (Twinport) bekommst du sogar eine Steuerkette, dann fällt sogar das wechseln des Zahnriemens weg. Damit spart man also auch nochmal, auch soll der Verbrauch dieser Motoren niedriger sein. Und mehr Leistung gibt es auch (1.2 Normal 75 PS, Twinport 80PS).

Mit 60 PS ist die Karre doch etwas untermotorisiert, da wird das überholen eines Radfahrers schon spannend, die 80 PS reichen, um vom Fleck zu kommen, wunder solltest du nicht erwarten. 

Der 1.8 Motor mit seinen 125 Pferdchen macht dann schon fast Spaß^^

LG

Antwort
von NordischeWolke, 42

Zu dem Lupo kann ich nichts sagen. Mein erster war und ist ein Fiat Panda mylife xD nicht der geilste aber er war neu zu bezahlen, er fährt, und hat genug Platz :) fährt sich auch sehr gut. Nicht so schön wie ein BMW oder mini aber kann nicht klagen . 

Kommentar von Gummibusch ,

Der wäre, aus meiner Sicht, eine bessere Alternative.

Preisgünstig, zwar auch mit einigen öfter auftretenden Mängeln "gesegnet", andererseits aber auch deutlich preisgünstiger zu reparieren.

Ausserdem lassen sich die typischen, eher harmlosen Mängel bei dem Auto relativ leicht erkennen wenn man den potentiellen Kaufkandidaten zum durchchecken z.B. beim ADAC anmeldet oder jemanden dabei hat der sich auskennt.


Antwort
von Gummibusch, 54

Ich würde mich an Deiner Stelle lieber nach etwas anderem umsehen, der Lupo krankt einfach an zuvielen technischen Mängeln.

Als Gute für die Prüfung übrigens ☺

Kommentar von mimberg ,

Ok, schade eigentlich. Danke :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 11

Hallo :)

Vom Lupo würde ich abraten -------> gerade weil er ein VW ist, hat er einige Nachteile: Er ist verhältnismäßig teuer im Kaufpreis, in der Versicherung & hat gewisse Zuverlässigkeits- und Technikprobleme die echt ins Geld gehen können.

Da wären entsprechende "Konkurrenzmodelle" von Ford (Fiesta), Opel (Corsa) oder beliebige Japaner die deutlich problemlosere Wahl. Der Renault Twingo ist auch ein solides Auto & vom Peugeot 106 hat man über die Zuverlässigkeit auch wenig Schlechtes gehört. 

Schönes Wochenende :)

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 12

Den Lupo fand ich schon nagelneu sehr nervig, und das hatte nur teilweise mit den Eigenheiten der 3L-Version zu tun.

https://www.gutefrage.net/frage/vw-lupo-erfahrungen?foundIn=answer-listing#answe...

Lies dir das hier durch, dann recherchiere, rechne und plane:

https://www.gutefrage.net/frage/mein-erstes-autoaber-welches?foundIn=list-answer...

https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-ein-gutes-auto?foundIn=answer-listing#an...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community