Fahr-mit-Reiseclub -Blemen, wie diese Reise effektiv zu stornieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, so ist das hier in Deutschland, Betrüger überall. Wo kommst du denn her? 

So, wie ich das sehe, hast du die Voraussetzungen für die Berechnung der Bearbeitungsgebühren ausgelöst durch deinen Reisewunsch, Datum und Zielangabe. Ist gemein, aber ist so.

Da war aber gar keine Reise ausgelobt. In dem Text, zumindest dem Teil, den du zitierst, steht nicht drin, dass die Reise dir persönlich zu diesen Konditionen auch angeboten wird. Du musst dir so was auch mal korrekt übersetzen lassen.

Meiner Meinung nach kommst du um die Zahlung der Gebühren nicht herum. Ist aber billiger als ein Anwalt. Was du noch versuchen könntest, wäre ein Besuch bei der örtlichen Verbraucherberatung. Vielleicht haben die noch einen guten Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung