Frage von Mietza, 30

Färben bei dicken Haaren ohne dass sie kaputt gehen?

Also ich habe sehr lange und dicke Haare,aber würde echt gerne meine Haare färben..meine Mutter sagt es ist schädlich für die Haare und alles ist chemisch usw. Könntet ihr mir sagen wie ich meine Haare färben könnte ohne,dass meine Haare völlig auseinander fallen? (Kein Krepppapier vorschlag)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nico1993Berlin, 15

Mein Partner ist Hairstylist.
Vorerst auf jeden Fall Allergiestest!

Zu dem kaputt gehen... Die Struktur dicker Haare ist meist aufwendiger und mit mehr Schäden beim färben verbunden.
Deine Mutter hat da schon recht.
Nach dem Färben werden deine Haare trocken und spröde sein, nur mit guter Pflege kannst du die Feuchtigkeit erhalten.

Färbemittel aus der Drogerie sind nicht geeignet.
Gehe zu einem Friseur oder kaufe dir die Produkte im Friseurbedarfshop.
Es ist wichtig qualitativ hochwertigere Produkte zu verwenden.
Achte dabei auf die PPD Inhaltsstoffe, die sind sehr gefährlich (Allgerierisiko)
PPD ist die Abkürzung, meist steht es aber ausgeschrieben auf der Verpackung/Inhaltsstoffangabe.

Achte besonders darauf Silikonfreie und "SALICYLATE" freie Pflegeprodukte danach zu verwenden. Deine Kopfhaut wird gereizt sein, deshalb solltest du auf reizende Produkte verzichten im Anschluss.

Antwort
von marina2903, 15

ich würde es erst eimal mit tönen versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten