Fängt meine essstörung oder bulimie oder magersucht jetzt erst richtig an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Essstörung hat genau in dem Moment begonnen, als du beschlossen hast, trotz Normalgewicht abzunehmen. https://www.gutefrage.net/frage/hey-wie-kann-ich-abnehmen-ohne-magersuechtig-zu-werden?foundIn=user-profile-question-listing

Du solltest dir unbedingt Hilfe suchen, du klingst völlig überfordert! Sprich mit einer Person deines Vertrauens, oder mit deinem Haus/Kinderarzt bitte! Allein kommt man aus einer Essstörung nicht heraus, dabei braucht man die Hilfe von Fachleuten/Psychologen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt du hast das schon länger fast all deine Fragen hängen mit essstörüungen zusammen hab keine Angst davor dich zu äussern!!! Es ist für dein gutes. Es ist nicht schlimm wenn du therapiert wirst sondern wenn du das verschweigst 52 kilo und 1.60 ich bin 1.67 und 66 kilo ich möchte auch abnehmen aber ich verhalte mich nicht so wie du sondern möchte es nur das wars auch. Also bitte bitte geh zum arzt ich bin Krankenpflegerin und hab das auch gesehen es kann echt schlimm enden wenn du es nicht langsam schaffst aus dir rauszukommen und es deinen Eltern zu sagen ich vertraue dir du schaffst es und wirst dann hoffentlich bald schreiben das es dir gut geht!!! Viele Menschen haben das es muss nicht unbedingt schon krass geworden sein aber du bist auf dem weg! Geh zum Arzt und erzähl es die werden dir weiterhelfen zudem hat jede krankenpflegerin jeder arzt und so weiter eine Schweigepflicht also schäm dich nicht :)) Lieber Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung