Frage von NoahsArche, 64

Fängt es jetzt schon an, dass das politische alles glatter läuft wegen der 2017 bevorstehenden Bundestagswahl, hat man die Kreide wieder gefunden und weiß wozu?

Antwort
von Jewi14, 34

In wie fern und wo läuft es glatter. Ich sehe keinen Unterschied zu den vergangenen Monaten. Du musst da schon konkrete Beispiele nennen

Antwort
von emily2001, 37

Hallo,

es wird weniger über "Probleme" geredet im Fernsehen, aber es läuft keineswegs "glatter"....

Emmy

Antwort
von EgonL, 5
Fängt es jetzt schon an, dass das politische alles glatter läuft [...]

............................ ich sehe kein Licht am Ende des Tunnels! 

Ich meine zur politischen Lage in Deutschland.

Wir haben eigentlich schon viel zu viele Abgeordnete in unserem Land, die unter anderem mit personellem Gerangel beschäftigt sind. Bei den vielen Sitzungen kommt meist nur stümperhaftes Flickwerk zu Tage. Man muss unserer Regierung eine Unfähigkeits-Bescheinigung ausstellen in Sachen drastisch gestiegener Kriminalität sowie der derzeitigen Flüchtlingspolitik. Deutschland ist mittlerweile zu einem Eldorado für Geldwäscher, Mafiosi aller Couleur und ausländischer Abzocker geworden, weil die unfähigen Ministerien und Behörden nicht in der Lage sind, nachhaltig dagegen vorzugehen.

Ausländische Kriminelle werden in unseren Wohlfühl-Stuben (Gefängnissen) verwöhnt, anstatt sofort des Landes verwiesen zu werden. Unser  übervölkertes Land kann keine weiteren Flüchtlinge mehr verkraften, auch
finanziell nicht. Alle übrigen EU-Länder sträuben sich gegen die Aufnahme
weiterer Flüchtlinge, nur wir nicht. Dabei versagen unsere Behörden bei den
erforderlichen Abschiebungen der Wirtschaftsflüchtlinge in sichere
Herkunftsländer (Nordafrika, Kosovo etc.).

Was wir deshalb brauchen, sind nicht  MEHR Abgeordnete, kurzsichtige
Dünnbrettbohrer, sondern fähige Politiker, bei denen an erster Stelle  UNSER  Gemeinwohl steht!

Antwort
von earnest, 7

Der Streit um TTIP und Glyphosat klingt nicht gerade nach Kreidezeit.

Antwort
von atzef, 15

Die politisch Verantwortlichen in den Regierungen produzieren Lösungen für auftauchende Probleme. Selbstverständlich tun sie das auch, um wiedergewählt zu werden.

Das mag aus der Sicht extremistischer Parteien eine skandalisierbare Ugeheuerlichkeit darstellen - interessiert aber außer den blamierten Weltuntergangspropheten kaum jemanden.

Antwort
von klaerchen1, 42

Na, bist du immer noch nicht fertig mit deiner Hausaufgabe? :-)

Natürlichen arbeiten die Parteien jetzt schon auf die bevorstehenden Wahlen hin und versuchen Themen aufzustellen, damit sie die Wahlen gewinnen. Da wird auch schon einmal altes wieder aufgefrischt was schon längst vom Tisch war z.B. Thema Rente, denn die Parteien wissen genau, alle schauen nur auf dieses eine Thema die Rente, da es alle betrifft

Das ist meine persönliche Meinung dazu.

Antwort
von Ruehrstab, 40

Was auch immer an deiner Idee dran sein sollte: Du verdirbst jeden Eindruck von Ernsthaftigkeit deiner Frage, indem du alle Unterscheidungen niedermähst. Die Frage hat nun etwa die Qualität von "Fängt es jetzt schon wieder mit dem schlechten Wetter an?"


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community