Fällt unsere Veranstaltung auf Grund neuer Brandschutzvorschriften aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe vor Jahren in im vorbeugenden Brandschutz gearbeitet. So eine Unsinn habe ich noch nicht gehört. Es gibt aber Leute im VB die irgendwelchen Unsinn fordern. Ich frange mich wie und wer ab den Schwachsinn gekommen ist das Stühle und Tische B1 sein müssen. Die Vorschrift würde ich gern mal sehen. So ein Schwachsinn.

Wenn ich mir Festzeltgarnituren an sehe dann sind die mit Sicherheit nicht "leicht entflammbar" aber es wird auch keine Prüfung geben die den Garnituren B1 nachweist, einfach weil das keiner je geprüft hat.

Sorry aber so eine Unsinn habe ich noch nie gehört. Wäre interessant auf welche gesetzliche Regelung sich die Behörde da beruft.

Was könnt ihr machen? Euch einen Fachmann im VB suchen, z.B. Ing-Büro für Brandschutz, der den Leuten erklärt wir unsinng das ist. Eventuell in den nächsten größeren Stadt jemand der sich damit auskennt.

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kreisverwaltungsreferat/Branddirektion-Muenchen/Service-und-Downloads/Veranstalter.html

Also die Anforderung würde mich ja schon mal interessieren. Vielleicht kenne ich da auch Leute in der Gegend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach machen wie immer. Oder den Schwanz einziehen und absagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung