Fällt Grunderwerbssteuer an, wenn man von seiner Ex den Hausanteil gegen eine Ausgleichszahlung bekommen möchte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was heißt "Ex?"

Ex-Ehefrau, dann nein, weil es zur Regelung der Scheidungsfolgesachen gehört udn bei Grundstückverkäufen unter  Eheleuten keine Grunderwerbsteuer anfällt.

Ex-Freundin, dann ja. Der Kauf erfolgt steuerlich von einer Fremden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?