Frage von nuray92, 84

Fällt es trotzem unter das waffengesetz?

Hallo leute ich will aus Urlaub ein Taschenlampe mit bringen es verfügt ein integrierte Elektroschocker , allerdings sind vorne an der Taschenlampe zwei Elektroden aus metall angenbracht , wenn ich sie mit der Zange herausstecke Funktioniert es nicht fällt es dann bei einer Zoll kontrolle trotzem unter Waffengesetz ?

Link zur abbildung der Taschenlampe ist http://www.hna.de/lokales/goettingen/goettingen-ort28741/polizei-warnt-taschenla...

Antwort
von Jarven, 76

Da steht sie ist verboten und nur weil die Elektroden fehlen, heißt es nicht, dass Du sie nicht wieder funktionstüchtig machen kannst.

Antwort
von ES1956, 84

Ohne das in D erforderliche Prüfzeichen der PTB ist das ein "verbotener Gegenstand" nach WaffG.

Antwort
von FloTheBrain, 59

Verbotener Gegenstand. Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahre laut Gesetz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten