Frage von Neutralis, 137

Fällt es einem mit einem Nobelpreis leichter Bundeskanzler zu werden?

Ich wollte Bundeskanzler werden, möchte aber eigentlich auch den Nobelpreis gewinnen (Physik). Jetzt habe ich mir überlegt, was in welcher Reihe sinnvoll wäre und dachte, dass man mit einem Nobelpreis bestimmt einen Vorteil in der Politik hat und die Leute einen ernst nehmen. (Außer mit Friedensnobelpreisen natürlich, die kriegt ja jeder zugeschoben, der nett fragt.) Würdet ihr sagen, dass es einem dann leichter fällt? Hat man dann Sonderrechte ?

Antwort
von Herb3472, 78

Am besten Du lässt Dich in eine Anstalt einweisen, dort hast Du dann alle Sonderrechte.

Kommentar von Neutralis ,

Wieso ? Ich finde diese Ziele durchaus realistisch, ich habe das mit dem berühmter Sänger, Schauspieler der einen Emmy gewinnt und mindestens 15 verschiedene Sprachen sprechen schon von der Liste gestrichen. 

Kommentar von Herb3472 ,

Ich finde diese Ziele durchaus realistisch,

Ja klar, finde ich auch.

ich habe das mit dem berühmter Sänger, Schauspieler der einen Emmy gewinnt und mindestens 15 verschiedene Sprachen sprechen schon von der Liste gestrichen.

Du enttäuschst mich! Das ließe sich doch locker auch noch unter einen Hut bringen.

Antwort
von voayager, 27

So-so, du wolltest also Bundeskanzler werden und was iss nun? Hast du deine hohen Stelzen etwa in deinem Keller abgestellt? Heraus damit, öffne deine Zunge!

Und was ist nun eigentlich mit dem Nobelpreis für Physik? Wie weit sind denn da deine Bemühungen gediehen und welches Forschungsprojekt betreust du so eigentlich? Dann wäre es ganz nett, wenn du uns mal verrätst, wie so deine Dissertation eigentlich aussah. Welches Thema wurde da von dir beackert? Möglicherweise hätt ich gar Lust dazu ein kleines Statement abzugeben.


Kommentar von Neutralis ,

Ok zugegeben, ich möchte eigentlich über die ganze Welt herrschen und dazu habe ich auch schon meine Pläne. 

Kommentar von voayager ,

Teile sie uns ruhig schon mal mit, auch wir möchten gern davon naschen. Auch hier gilt: löse deine Zunge.

Antwort
von Flopi, 58

Nun, ich glaube bis du einen Nobelpreis in Physik bekommst, wirst du danach nicht noch Bundeskanzler.
Dafür bräuchte man viel mehr Zeit, um sich in beide Themengebiete mehr als ausführlich einzuarbeiten.
Fang lieber mal mit kleinen Zielen an, Doktor in Physik..

Antwort
von TednDahai, 65

Schon wieder du :D :D Mensch deine Fragen machen mir spaß!!! Sehr cool...

Antwort
von adabei, 28

Dies scheint die Zeit der polemischen Trolle zu sein ...

Antwort
von Peter501, 61

Da du heute nicht TOPHELFER des Tages geworden bist wird es mit der Realisiering deines Zieles unheimlich schwer werden.

Kommentar von Neutralis ,

Als würde mich so etwas virtuelles,imaginäres und auf den niedrigsten,menschlichen,psychischen Trieben basierendes interessieren. 

Kommentar von Peter501 ,

Aber ein positives Gutachten von gf.könnte dir den Weg ebnen.

Kommentar von Verflixtomato ,

Du meinst, das bewirkt mildernde Umstände? :)

Antwort
von Hallo999111, 74

Politiker kann jeder werden der gewählt wird egal mit oder ohne Nobelpreis, Studium oder ähnliches. Vielleicht solltest du dir eh erstmal kleinere Ziele setzen.

Kommentar von Neutralis ,

Kleine Ziele sind für Leute die Kleines erreichen wollen. 

Kommentar von Nube4618 ,

Grosse Ziele für kleine Leute sind Ziele die niemals erreicht werden. 

Kommentar von Hallo999111 ,

Verlierer reden nur Gewinner lassen Taten sprechen.

Kommentar von Neutralis ,

Ich habe schon großes in meinen Leben erreicht, sogar unter erschwerten Bedingungen, ich habe also schon Taten sprechen lassen. ;) 

Kommentar von Hallo999111 ,

Wer sich nützlich macht, hat keine Zeit, sich wichtig zu machen.

Kommentar von Neutralis ,

Ich muss momentan warten, meine nächste große Tat wartet aber schon, leider sind die Leute die ich dafür benötige noch beschäftigt für ein paar Tage.

Kommentar von Nube4618 ,

In der Tat, grossartig. 

Kommentar von Hallo999111 ,

Gut, dass sich Arroganz nicht delegieren lässt.

Kommentar von Nube4618 ,

Arroganz ist die Fähigkeit, nichts mit Stolz und Selbstbewusstsein darstellen zu können. Es gibt wahre Meister darin. 

Kommentar von Hallo999111 ,

Die Trennwand zwischen Arroganz und Ignoranz ist nicht ganz ganz.

Antwort
von Verflixtomato, 53

Als ersten Schritt rate ich dir zu einer Bewerbung bei "Deutschland sucht den Superstar" - da kommst du dann mit der Bundeskanzlernummer schon mal ganz groß raus. Wenn Dieter Bohlen dich aber unerwartet abkanzeln sollte, versuchst du den anderen Weg und holst dir den Nobelpreis.

Meld dich doch einfach wieder hier, wenn du dafür bereit bist - wir helfen ja gern.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community