Frage von Schadow360, 31

Fällt das unter Copyright bzw. kann ich bestraft werden?

Servus Leute,

ich bin mir gerade sehr unsicher was folgende Frage betrifft. Ich bin immer auf einem bestimmten Forum unterwegs und man kann in diesem Forum sein Profil frei gestalten. Damit meine ich Bilder einfügen usw.

Wenn ich mir jetzt ein Bild aus Google nehme und es einfüge z.B. als Profilbild oder ich nehme mir ein Hintergrund Song aus Youtube für mein Profil, kann ich dann eine Strafe bekommen?

Antwort
von GanMar, 15

Copyright gibt es in Deutschland nicht - bei uns gilt das Urheberrecht.

Der Urheber eines Fotos ist der Fotograf. Der allein hat das Recht als Urheber, darüber zu entscheiden, was mit seinem Werk (dem Foto nämlich), passiert. Und solange er Dir nicht die Erlaubnis dazu gibt, darfst Du dieses Foto nicht benutzen. Es ist ja nicht Google, was die Fotos gemacht hat. Es sind Menschen, die dafür Zeit und Geld aufgewendet haben. Diese Menschen müssen es nicht dulden, daß andere Leute ihre Profile damit schmücken. Das wäre "Schmücken mit fremden Federn". Mache selbst ein paar Fotos, dann ist das Problem gelöst.

Mit Musik ist es übrigens genauso!

Antwort
von sirbenni1993, 21

Theoretisch Ja. Da du die Rechte nicht besitzt um diese Bilder/Audio zu verwenden. Kann zu sehr hohen Geldstrafen führen. Ein Freund von mir hatte das vor 3 jahren auch gemacht, und er zahlt heute noch. Sei vorsichtig. Es gibt extra seiten wo dies Frei verwendet werden kann und auch darf.

Kommentar von Schadow360 ,

Danke für die schneller Antwort. Schlimm wenn einem sowas passiert...

Kommentar von sirbenni1993 ,

Kein Problem. Mach nur nicht den Fehler und tu es einfach, es ist echt kein Spaß. Das kann auch schon in einem 6 stelligen bereich gehen. Glaub mir, ich weiß das....

Antwort
von nemesiscallisto, 20

Es fällt unter die Copyrights. Wenn du angeschrieben wirst, dieses Bild zu entfernen solltest du es machen, weil dann eine Anzeige passieren kann. 

Man darf keine Bilder von anderen Personen benutzen um es weiter zu verbreiten. Was du machen kannst ist halt "Copyrights gehen an ..." oder sowas. Denn dann zeigst du jedem, dass das Bild nicht dir gehört und so sind die anderen Vorgewarnt. 

Aber wenn du das Bild nicht entfernst, wenn es verlangt wird, kann diese Person dich tatsächlich anzeigen.

Kommentar von sirbenni1993 ,

Selbst das darf er nicht!" Er brauch eine Schriftliche einverständniß, ich weiß wovon ich rede.

Kommentar von nemesiscallisto ,

Ein Bild zu teilen ist nicht verboten. Aber wenn derjenige meint, dass es ihm nicht passt, dass das Bild geteilt wird, dann meldet der sich schon. 

Das Bild wird ja nicht für sich selbst benutzt, sondern wird geteilt.

Ich weiß auch wovon ich rede. Das ist Grundstoff auf der FOS in Rechtslehre.

Kommentar von sirbenni1993 ,

Ja, ich meinte was jetzt Musik betrifft, so läuft das bei Bildern ab, aber nicht bei Audio/Liedern. Da frisst der Hase anders.

Kommentar von nemesiscallisto ,

Ich rede von Bildern und nicht von Audiodateien. Aber auch Audiodateien kann man TEILEN. Auf youtube zum Beispiel gibt es den Button, wo man das Lied auf Webseiten teilen kann. Denn da wird man immer wieder zur Seite zurückgeschickt, wo das Lied oder das Video ursprünglich hochgeladen worden ist. 

Aber wenn man es herunterladet und dann hochladet und behauptet, dass es von ihm ist, dann ist es strafbar. DANN kann man eine Strafe bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community