Frage von Emilia800, 35

Fähdenziehender schleimm, vielleicht schwanger?

Hey erstmal, ich weiß nicht weiter deswegen stell ich hier mal eine frage obwohl ich das noch nie gemacht habe!

Einen Tag nach ungeschütztem GV mit meinem freund kam länglicher weißer Schleim aus meiner Vagina, der fäden zog und das nicht zu wenig! Ich hatte davor eine Blinddarm Operation, die aber schon 6 Tage zurück lag und deswegen die Pille abgesetzt, die ich zum ersten mal eingenommen hatte. Ich habe meine Tage bekommen, aber die gingen zu ende als ich den besagten GV hatte. Kurz vor der Operation hatte ich auch meine tage.. wie ihr seht ist alles ziemlich durcheinander. Also nochmal zusammen gefasst : Menstruation bekommen und angefangen die Pille zu nehmen; nach der Menstruation Pille wieder abgesetzt wegen der operation und deswegen noch ein zweites mal kurz nach dem ersten mal die tage bekommen; und zum ende hin ungeschützten GV gehabt. (Ja ich weiß es War dumm ich könnte mich selber ohrfeigen)

Nun kam ein tag danach dieser Schleim und ich stelle mir jetzt die Frage ob der was damit zu tun hat, dass ich eventuell schwanger sein könnte, oder von der hormonumstellung kommt aufgrund des ganzen durcheinanders oder einfach Schleim ist, der einfach nach dem GV normal ist? Besagt so ein Schleim kurz nach dem GV überhaupt dass man schwanger ist? Ich weiß nicht weiter, und suche Rat bei Leuten, die davon vielleicht ein Ahnung haben... vielen Dank schon mal im Vorraus!!!!

Antwort
von Julia221116, 26

...das ist nur die Schwerkraft... Das Sperma von deinem Freund kommt halt wieder raus ;)
Glaub mir, so früh kannst du das noch nicht merken. Wenn du dir unsicher bist, kannst du in 2 Wochen einen Test machen.

Antwort
von Finja35, 10

Hey Emilia,

du bist ganz schön durcheinander, was? So wie du es beschreibst, hast du in den letzten Wochen erst deine Tage bekommen und dann die Abbruchblutung, weil du die Pille abgesetzt hast. Hast du die Pille nach der Operation denn wieder genommen? Oder hast du sie ganz abgesetzt?

Der Schleim nach dem GV hat nichts über eine mögliche Schwangerschaft zu sagen. Wenn ihr kein Kondom verwendet habt ist es nicht ungewöhnlich, dass du am nächsten Tag so viel Schleim hattest. Das Sperma muss ja irgendwohin ; )

Dein Körper ist jetzt zusätzlich etwas durcheinander, weil du die Pille erst genommen, dann wieder abgesetzt hast. Das muss sich erst wieder einspielen. Wenn du dich für die Pille entschieden hast, ist eine regelmäßige Einnahme sehr wichtig.

Ob du schwanger bist, kannst du erst ca. 14 Tage nach deinem Eisprung testen. Allerdings kann ich dir nicht sagen, ob und wann du einen Eisprung hattest und ob du genau zu diesem Zeitpunkt mit deinem Freund geschlafen hast. Generell kann man eine Schwangerschaft nicht ausschließen, wenn du zum Zeitpunkt des GV keine Pille genommen hast. Wann war denn der GV?

Liebe Grüße, Finja!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community