Fäden nach der kastrazion einer Katze rausmachen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt Fäden, die sich selbst auflösen und solche, die es nicht tun. Im Normalfall werden sie 10-12 Tage nach der Kastration gezogen. Um sicher zu gehen, solltest Du bei Deinem Tierarzt nachfragen, welche er benutzt hat. Selbst ziehen würde ich sie an Deiner Stelle nicht, das wirst Du zum einen nicht schaffen, bevor sie Dir die Augen ausgekratzt hat, zum anderen müssen die Fäden an besteimmten Stellen aufgeschnitten werden, damit sie problemlos abgehen. Ich glaube nicht, daß Du das kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens werden selbst auflösende Fäden benutzt. Bis die letzten Reste weg sind kann es 4 Wochen dauern.

Bitte nicht versuchen sie raus zu machen. Der faden verwächst mit der Haut und der Versuch wäre sehr scherzhaft für das Tier.

Zur Sicherheit frage nochmal beim Tierarzt nach was für Fäden das sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze die lösen sich selber auf.
Ruf dich nochmal bei deinem TA an und frag nach das ist das sicherste.
Selbst rausziehen würde ich nichts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat denn der Tierarzt, bzw. die Sprechstundenhilfe gesagt, als ihr die Katze nach der Op. abgeholt habt?

Ich kenne es nur so, dass man nach ca. 8 Tagen zum Fäden ziehen und zur Kontrolle nochmal vorbeikommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoppy1234
27.04.2016, 15:30

Wurde nichts gesagt

0

Mir ist bekannt das es selbst auflösende Fäden sind.Etwa solche wenn ein Mensch innerlich operiert wird. Da kann man auch keine Fäden ziehen.Sonst sind die Fäden stachelig und die lösen sich nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Hoppy1234,

was hat den der TA gesagt ? Für gewöhnlich nimmt man selbst auflösende Fäden. Frag doch bitte bei deinem TA nach, was für Fäden genutzt wurde und ob du zum Fäden ziehen kommen musst und wann.

Ist die Wunde denn gut verheilt ?

Bitte mach du nicht selbst irgendwas an den Fäden !!

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein der Tierarzt!

Warum hat er das nicht gesagt sollte schon nach 10 Tagen raus sein!

Laut meiner Tierärztin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?