Frage von Frosty187, 84

Fächerahorn oder doch Unkraut?

Habe vor einem Monat Fächerahorn-Samen 1-3cm tief in dieses Gefäss gesetzt. Ist das Ahorn oder Unkraut was meint ihr?

Antwort
von mrlilienweg, 50

Es könnte sein dass es Ahorn ist, da muß man eben noch etwas warten bis die Blätter ausgebildet sind. Tip: Bei der Aussaat hättest du da wo du die Samen reingesteckt hast daneben einen Zahnstocher einstecken können, dann wüsstest du ob der Samen austreibt.

Antwort
von sexy1111, 16

Unkraut, am besten du schickst es mir. Damit ich diese Pflanze entsorgen kann. (grins)

Btw: das sind Keimlinge eines Ahorns. Bewahre diese Pflanze gut auf, gieß sie regelmäßig, bitte! Du wirst sehr viel Freude mit dieser Pflanze haben. 

Antwort
von GanMar, 30

Das sieht mir auf den ersten Blick nicht nach Acer palmatum aus.

Antwort
von Norina1603, 17

Hallo Frosty187,

nachdem Du den Samen so tief gesetzt hast, wird es wahrscheinlich etwas anderes sein, denn Ahorn ist ein "Lichtkeimer"

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

MfG

Norina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community