Frage von JirSanin, 27

Fächer bei Abitur (2. Bildungsweg)?

Hallo Leute,

ich werde nicht dieses Jahr September, sondern im September 2017 meine Ausbildung zur Jugend-und Heimerzieherin machen. Habe mich nun dazu entschlossen, nebenher mein Abitur nachzuholen um anschließend zu studieren.

Ich weiß, dass hier jetzt vielleich keine direkte Antwort bekomme. Aber vielleicht weiß einer wo ich da mehr Informationen her bekomme.

Was ich "genau" wissen wollen würde wäre welche Fächer ich neben den normalen Fächern, die zur Ausbildung dazu gehören, haben würde.

Und wenn sogar möglich, könnte man dann ungefähre Themen nennen, bzw sagen "Ja das Fach wird wie beim allgemeinem Abitur sein, also die und die Themen"
Der Grund weshalb ich mich da so "detailliert" informieren möchte ist, weil ich mich schon mal vorbereiten will (Mathe üben, mir die Themen anschauen. Damit ich weiß was auf mich zu kommt)

Vielleicht helfen noch folgende Informationen:
Die Ausbildung mache ich in Baden-Württemberg, ich bin 20 Jahre alt und habe "nur" die mittlere Reife.

Ps: Ich habe die Möglichkeit nicht bei meiner Ausbildungstelle zu informieren, weil ich mich erst am September bewerben werde, die einzelnen Ausbildungsbetriebe mich aber kennen (da ich's für dieses Jahr schon probiert habe)

Danke schonmal für alle die sich wirklich bemühen mich da aufzuklären! :)

Antwort
von MiaSophie16, 8

Hey, grundlegend kann ich dir sagen, dass Mathe, Deutsch und Englisch dabei sein werden. Sicherlich wird es auch Fächer wie geben, die mit Wirtschaft zutun haben wie BWL,WL oder VWL. Politik und Sport sind auch mögliche Fächer, doch das wird alles nach deinem Schwerpunkt untergeordnet. 

Einer meiner Freunde macht sein Abitur mit dem Schwerpunkt Informatik. 

Da gibt es dann mehr Physik, Mathe und fachbezogene Fächer wie Elektrotechnik usw. 

Somit gibt es nicht "das Abitur" und "die Fächer", die jeder hat.

Ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen.

Viel Glück :)

MS16 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community