Fächer, am Gymnasium, für Jurastudium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2, brauchst mehr sprachliches Wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nerv nicht alle hier mit elendig langen Zeilen und erklärungen, das liest keiner sag ich dir:

Du brauchst für Jura in Deutschland vor Allem sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift), es muss dir auch leicht fallen Texte zu verfassen (und das mgl. schnell). Ein Interesse für Politik, aktuelle Themen und Prozesse solltest du außerdem mitbringen. Aber eines ist unumgänglich: Die Fähigkeit deine eigene Meinung zu vertreten und spontan auf die Meinung anderer Menschen sachlich und neutral eingehen zu können. Kannst du letzteres nicht, dann lass es lieber, denn dann wirst du kein Erfolg in der Branche der Juristerei erzielen.

Mfg und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?