Frage von chemiesel, 49

Fachtext zur oxonium-ion Entstehung?

Mit folgenden begriffen : partialadung,schwache polare Bindung,Wasserstoffbrückenbindungen, freies e- paar,Wasserstoff ion (polar), heterolytischer Bruch; positiv ladung.. Die Begriffe sind auch in einer Reihenfolge wie sie im fachtext vorkommen . ich bitte um Hilfe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juno95, 24

Hallo Chemiesel. Ich verstehe Deine Frage nicht genau.

Du suchst einen Fachtext über das Oxonium-ion (H30+) aber was genau meinst Du mit den Begriffen?

Kommentar von chemiesel ,

Genau ich auch einen fachtext über das oxonium ion.. Also die Begriffe wurden angegeben um den fachtext zu schreiben .. Also mit diesen begriffen soll erklärt werden wie es zur Entstehung eines oxonium Ionskommt..  Die Begriffe sind auch in der Reihenfolge wie sie im Text vorkommen sollen um die Entstehung zu erklären :) ich hoffe sie haben mich verstanden :) würde mich über ihre Hilfe freuern :)

Kommentar von Juno95 ,

Ok, jetzt verstehe ich... :D (Tut mir leid, wenn Ihnen das Du unangemessen vorkommen sollte. Ich habe Sie geDuzt, weil es im Forum hier üblich ist)
Was genau wissen Sie denn über das Oxoniumion, Parialladungen und die Wasserstoffbrückenbindung?
Ich vermute das soll eine Schulaufgabe sein, für welche Schulstufe ist es denn gedacht?
Ich würde damit beginnen die Partialladung des Wassers zu definieren (o delta - und h delta +), dass dadurch eine schwache polare Binung (= die Wasserstoffbrückenbindung) ausbildet. Beim freien e- Paar fällt mir spontan nichts ein, es muss aber jenes des Sauerstoffs sein, vielleicht, dass durch dieses nichtbindende e- paar die HBb erst möglich wird...

Nun tritt eben das h+ auf, und ist positiv geladen (=polar). Nun richten sich die h2o moleküle mit dem sauerstoff voran zum h+ aus. Mit den nächsten beiden Begriffen bin ich nciht sicher. Vermutlich kommt es zu einem heterolytischen bindungsbruch der O-H bindung im h2o-molekül (HO- und H+, sodass das freie h+ ins wasser gebunden wird und ein anders ausgestoßen wird. (das letzte ist reine Vermutung, habe ich noch in keiner literatur so gelesen).

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten