Fachrichtungswechsel und Bafög, wie muss ich vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da könnte es vielleicht Probleme geben. Nach meinem bisherigen Kenntnisstand (könnte aber veraltet sein) muss ein Wechsel aus "Neigungsgründen" spätestens zum 3. Semester erfolgen. Setz´Dich unbedingt am Montag mit dem zuständigen Sachbearbeiter im Bafög-Amt in Verbindung. Kommst Du da nicht durch, so sprich die Zentrale Studienberatung Deiner Hochschule an. Die wissen meist recht viel über die Bafög-Regelungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung