Frage von Linaaa321, 57

Fachoberschule mit Zeugnis der 11 Klasse?

Hallo, ich habe eine dringende Frage. Ich gehe momentan in die gymnasiale Oberstufe, also in die 11 Klasse im ersten Halbjahr. Jetzt habe ich beschlossen doch auf das Berufskolleg zu gehen und da mein Fachabitur in Richtung Wirtschaft zu machen. Meine Noten haben sich sehr verschlechtert, auf der Realschule hatte ich ein Zeugnis von 1,5 und jetzt werde ich wahrscheinlich ein Zeugnis von 3,1 haben oder so. Man muss sich ja mit den letzen zwei Zeugnissen bewerben. Werde ich überhaupt angenommen mit meinem letzten Zeugnis ? :/

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von flaglich, 25

Dein mittlerer Schulabschluss berechtigt zum Wechsel auf Fachoberschule oder Berufliches Gymnasium, da musst du dir keine Sorgen machen.

Nur gelernt werden muss da auch und schlechte Noten gibt's evt. auch. Dir alles Gute für den Start am Berufskolleg.

Kommentar von Linaaa321 ,

Vielen Dank ! 

Antwort
von DerKleineDoTo, 42

Auf jeden Fall wirst du angenommen, in der Regel braucht man am Berufskolleg nur einen Durchschnitt über 4.0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten