Frage von Dreamgirl90, 38

Fachholschulreife und Fachabitur, das Gleiche?

Hallo zusammen, Hole gerade meinen Schulabschluss nach und habe eine Frage: Ist das Fachabitur das Gleiche wie die Fachholschulreife? MfG.

Antwort
von Ansegisel, 24

Ein "Fachabitur" gibt es offiziell nicht.

Das ist entweder die Fachhochschulreife oder die Fachgebundene Fachhochschulreife.

Mit ersterer kann man sämtlche Studiengänge einer Fachhochschule aufnehmen, mit letzterer nur bestimmte (die der Richtung der Ausbildung entsprechen).

http://www.studieren-im-netz.org/vor-dem-studium/wege-ins-studium/fachabitur

Antwort
von noname68, 24

ja, das "normale" abitur nennt man auch "allgemeine hochschulreife". die fachliche variante berechtigt eben nur zum besuch einer entsprechenden fachhochschule mit einer handvoll ausnahmen und zulässigen studiengängen.

Kommentar von Nayes2020 ,

handvollen Ausnahmen ist etwas übertrieben

es gibt mittlerweile einige Universitäten die das Fachabi anerkennen.

Die Klassiker wie Jura und medizin etc sind natürlich immer noch nicht offen aber man kann Architektur oder Bauingenieurwesen an einer Uni oder Fh studieren man hat die Wahl

Antwort
von RatGebraucht24, 15

Es Gibt kein Fachabitur!!!!!! Man redet sich das nur schön, und viele stellen es mit einem normalen Abi gleich dar, nur das man weniger Fächer hat! Das ist Falsch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community