Frage von john87, 25

Fachhochule oder Uni. Wo ist der vorteil?

  • Was ist sinnvoller FH oder Uni. Manche Studien kann man ja nur an der Fh machen. Eine FH wird normalerweise abgeschlossen, eine Uni nicht immer.

Lg

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 16

Ganz grob könnte man sagen, dass bei Fachhochschulen der Fokus stärker auf der Praxis liegt, bei Universitäten auf der Wissenschaft. Deswegen gibt es auf FHs oftmals sehr anwendungsbezogene Studiengänge.

Was meinst du aber mit der Frage nach dem Abschluss? Man verlässt auch die Universität immer mit einem Hochschulabschluss, wenn man sein Studium beendet.

Kommentar von john87 ,

In Österreich ist so, dass Fh zugansbeschränkungen haben Unis nicht, deswegen sind auch so viele Deutsche bei uns. Die Fh bekommt Förderungen für jeden Studenten den sie durchkriegen vom Staat, auf der Uni möchte man Studenten los werden, vor allem bei beliebten Fächern BWL oder Jus. 

Die Unis haben ein bestimmtes Budget zur Verfügung, mehr Studenten mehr arbeit, daraus folgt, knock out Prüfungen.

Kommentar von Ansegisel ,

Die Studiengänge an den FHs und Unis in Deutschland sind unregelmäßig zulassungsbeschränkt. Für einen Großteil der Studiengänge trifft dies aber zu, betrifft aber eher die Naturwissenschaften und die Staats- und Rechtswissenschaften als  die Geisteswissenschaften.


Antwort
von Chabert, 16

Fachhochschule ist mehr wie richtige Schule und ohne "Hörsaalcharakter" (meist). Uni ist freier vom Grundprinzip her. Was eher was für einen ist, ist natürlich völlig unterschiedlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community