Frage von Buring14, 54

Fachhochschulreife oder fachoberschulreife auf dem berufskolleg?

Hallo zusammen :) ich bin etwas durcheinander gekommen und finde nicht wirklich hilfreiche antworten in Google & CO . Ich bin derzeit noch auf einer Hauptschule in NRW und besuche die 9 Klasse. Ich werde die Schule mit einem Hauptschulabschluss nach Klasse 10A verlassen und würde gerne auf eine Berufsfachschule ( Berufskolleg) gehen, dort Berufskenntnisse sammeln und einen besseren Abschluss machen. Meine Frage ist es : kann ich mich mit einem Guten Hauptschulabschluss dort bewerben und kann ich dort mein Fachabitur machen im bereich Technik? oder muss ich mich mit einem Fachabitur dort bewerben also auf dem Berufskolleg? Ich möchte am ende nicht ahnungslos und ziellos da stehen. LG

Antwort
von BarbaraAndree, 41

Ich kann nur für unsere Stadt sprechen, dort gibt es ein Berufskolleg, das die Fachoberschulreife, aber auch die Fachhochschulreife anbietet. Schau dir einmal den Link an. Vielleicht gibt es in deiner Stadt auch so ein Berufskolleg:

http://www.hbbk-muenster.de/main.php?mainitem=13&subitem=13

Kommentar von Buring14 ,

Danke, ist 1 bis 2 stündchen vor mir weg gucke ich mir trotzdem aber mal an ! ♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community