Frage von SamEli, 41

Fachhochschulreife mit mangelhaft nicht bestanden?

Hallo. vielleicht ne dumme frage bisschen auch lange her. ich habe damals mein fach abi gemacht auf mein zeugnis sind zwei fünfen. hatte damals auch ne nachprüfung gemacht aber nicht geschafft. als was gillt mein zeugnis jetzt? aufjedenfall nicht fachhochschulreife. sondern als fachoberschulreife? also ein normales abschluss?

Antwort
von LonelyBrain, 40

Nicht bestanden ist nicht bestanden. Du hast dadurch nicht automatisch einen minderwertigen Abschluss.

Antwort
von WetWilly, 41

Das Zeugnis gilt erstmal nur als "Schulabgangszeugnis".

Es gilt dann der letzte qualifizierte Abschluss, der vorher erworben wurde, ggf. also nur die mittlere Reife.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten