Fachhochschulreife erlangt.. weiß nicht weiter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach fleißig weiter Bewerbungen schreiben. Und selbst wenn du dich auf Stellen für's nächste Jahr bewirbst kannst du reinschreiben, daß du auch schon sofort anfangen könntest.

Da immer mal wieder Bewerber abspringen (weil sie vielleicht mehrere Zusagen bekommen haben) kann es sein, daß ein Betrieb doch noch sofort nen Platz frei hat.

Und statt dir Sorgen zu machen, sieh das doch als Chance. Im Zeifel hast du nämlich jede Menge Zeit um durch Praktika ganz viele verschiedene Berufe auszuprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewirb Dich eifrig weiter - oder mach ein FSJ, mit 18 geht das. Es gibt z.B. auch in Sportvereinen FSJ-Stellen, nicht nur in Krankenhäusern oder sozialen Einrichtungen.

Was ganz anderes: Bewirb Dich als Flugbegleiter und schau Dir im nächsten Jahr die Welt an! Und unterhalte Dich mit allen Leuten, die Du triffst, was sie gelernt oder studiert haben, ob ihr der Beruf gefällt und was sie heute anders machen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss dich nicht wundern, dass du noch keine Ausbildungsstelle hast, wenn du keine Bewerbungen schreibst. Und ein Fachabitur im Bereich Mediengestaltung ist nicht unbedingt der Burner, wenn du Industriemechaniker werden willst.

Dann greif mal in die Tasten und schreib Bewerbungen. Von nix kommt nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VSofie
09.07.2016, 13:55

man kann aber mir der FHS alles machen und muss nicht in den Medien Bereich bleiben. Du kannst das machen worauf du Lust hast.

0

Was möchtest Du wissen?