Frage von MainPrem, 44

Welche Fachbücher fürs Selbsterlernen der italienischen Sprache könnt Ihr empfehlen?

Hallo, alle zusammen,

welche Fachbücher /Schulbücher könnt ihr empfehlen fürs Erlernen der italienische Sprache? Bin Anfängerin und werde selbst lernen. Würde mich interessieren, welches Buch fandet ihr am besten strukturiert und gut erklärt.

Vielen Dank.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 15

Normalerweise empfehle ich Schulbücher, weil deren Aufbau immer ähnlich ist - man kennt ihn also z.B. vom Englisch~ oder Französischunterricht.
Allerdings geht es da relativ langsam voran, andererseits kannst du natürlich dein eigenes Tempo vorgeben.

http://www.ccbuchner.de/reihe-1-1/in\_piazza-89/

Buon divertimento! - Viel Spaß! :-)

Gerde entdeckt:

Ich möchte aber Italienisch nur ganz kurz erlernen für meine Sommerreise.

Vielleicht solltest du dann eher in Richtung Italienisch für den Urlaub schauen?
Zum Beispiel so etwas?
http://www.klett-sprachen.de/italienisch-fuer-den-urlaub-a1/t-1/9783125253155

Das kenne ich allerdings nicht.

Kommentar von latricolore ,

Danke schön für den Stern! :-)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Fremdsprache, Sprache, lernen, 23

Hallo,

eine Sprache lässt sich nur begrenzt online, per App und im Selbststudium lernen, da die Aussprache, das Feedback, der Dialog und die Korrektur auf der Strecke bleiben. Außerdem erfordert das viel Eigendisziplin.

Am besten lernt man eine Sprache im jeweiligen Land, Auslandsreisen stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Weitere Möglichkeiten:

• ein Sprachkurs an der VHS oder einer Sprachschule (Berlitz, Inlingua usw.)

• ein Privatlehrer - vorzugsweise Muttersprachler - z.B. im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis oder in der Nachbarschaft

- per Kleinanzeige in der Zeitung

- per Aushängen an schwarzen Brettern

• bei selbstständigen Übersetzern und Dolmetschern. Manchmal geben diese auch Sprachunterricht. Übersetzer und Dolmetscher findest du über die gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (bdue.de).

• bei einer Deutsch-Fremdsprachigen Gesellschaft, einem Deutsch-Fremdsprachigen Freundeskreis

• mit einer/m fremdsprachigen Brief/Email/Chatfreund/in oder Tandempartner/in

• mit einer/m fremdsprachigen Muttersprachler/in per Skype

:-) AstridDerPu

Kommentar von MainPrem ,

Danke. Mit meinen anderen Sprachen befolge ich paar von dir angegeben Punkte. Ich möchte aber Italienisch nur ganz kurz erlernen für meine Sommerreise. Ein VHS Kurs habe ich bereits verpasst, war schon ausgebucht. Privatunterricht oder anderen Schule finde ich zu teuer für eine 10-tätige Reise. 

Antwort
von Honeybeee99, 26

In der Schule hatten wir das "Appunto" vom ccbuchner Verlag. Das fand ich ganz gut :)

Antwort
von cleverino, 21

Ich kann dir die Software von Rosetta Stone empfehlen. Da lernst du die Sprache intuitiv. Du kannst eine Demo online testen (gratis).

Antwort
von Maxipiwi, 17

Ich habe mit der hueber Sprachreihe ganz gute Erfahrungen gemacht. 

Antwort
von xGschiidx, 2

espresso 1 und dann 2. so hab ichs gelernt und schreib in italienisch nur einser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community