Fachbegriff in Sschen Psychologie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mathematisch begabt. Wie soll man sie sonst nennen.

HIer wird immerzu nach Fachbegriffen für komplexe Eigenschaften oder Verhaltensweisen gefragt. Meistens gibt es sie nicht, und wenn es sie gibt, wird in der Psychologie damit nicht gearbeitet. Man muss stets das Verhalten in seiner Komplexität beschreiben. Fachbegriffe sind Stempel, die jemand aufgedrückt bekommt und daher zu vermeiden.

Ich weiß auch nicht, was an sog. Fachbegriffen so interessant sein soll. Höchstens, dass man sie googlen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nennt sie Menschen ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch, wie meine Vorgänger, dass man das pauschal nicht sagen kann. UNd es kommt darauf an, ob das was du beschreibst extrem hervortritt und denjenigen daran hindert sein / ihr Leben glücklich zu führen. Es gibt eine psychische Störung, Autismus, bzw die Austismus-Spektrum-Störung, die könnte seeeeeeeehr allgemein und in manchen Fällen so beschrieben werden (High-functioning-Autismus), wobei die Frage ist, was du mit "dumm" in sozialen Interaktionen meinst. UND High-functionierung-Autisten o.ä. sind auch bei weitem nicht immer mathematisch begabt.

ACHTUNG VOR PAUSCHALEN URTEILEN :-) Wir sind hier im seltesten Fall ausgebildete Psychotherapeuten und können außerdem hier keine Diagnose stellen, wenn du so was suchst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachidioten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung