Frage von zekosche, 23

Fachbegriff für die Erstellung von Flyern und Plakaten?

Ich schreibe gerade eine Bewerbung und möchte als Referenz angeben, dass ich Erfahrung mit der "Erstellung von Flyern und Plakaten" habe. Wie lautet der Fachbegriff? Printdesign?

Muss es genau haben, da es um Ausbildung zur Mediengestalterin geht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PolluxHH, 10

Es ist eine Frage, wo Du den Schwerpunkt setzen möchtest. Soll der Schwerpunkt auf den kreativen Prozeß liegen, wäre Grafikdesign angemessen, wenn es mehr um den handwerklichen Prozeß der Erstellung von Druckvorlagen geht, ist es das Layout (als Beruf LayouterIN). Entscheidender aber als die korrekte Benennung ist die Erwähnung der verwendeten Software. Gute bis sehr gute Erfahrungen mit Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign hört sich in einer solchen Bewerbung schon gut an.

Deshalb könntest Du von Erfahrungen mit dem Layout / Grafikdesign von Flyern und Plakaten aufgrund ....  schreiben. Dann aber auch mit einem Verweis auf die eingesetzten Programme, soweit als Empfehlung zu sehen.

Antwort
von TestBunny, 10

Schreibe einfach: erste Erfahrungen im Bereich Mediendesign gesammelt. Vorwiegend Printmedien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community