Frage von WhoNose, 28

Fachbegriff für den Drang, sich zu übergeben (keine Bulimie)?

Hey, also die Frage steht oben, aber nochmal zur Erläuterung, weil ich für meinen Vortrag dringend den richtigen Begriff brauche: Gemeint ist lediglich der Drang. Essen spielt keine Rolle, Magersucht ebenfalls nicht. Der Drang zum Übergeben findet zum Zweck statt, die angehäufte emotionale Belastung nach außen quasi abzugeben. Also man will sich übergeben, um sich besser zu fühlen. Ich möchte bitte nur den Fachbegriff erfahren

Danke

Antwort
von Seanna, 17

Vomitionsneurose?

Antwort
von Zwergio, 22

Bulimie wird ja "Ess-Brech-Sucht" genannt. Das übergeben ist nämlich nicht nur irgendwann zwanghaft, sondern wird meist zu einer Sucht.

Falls dir das einen Denkanstoß gegeben hat ;)

Kommentar von WhoNose ,

Schon klar, aber in dem Fall ist es nicht direkt wie Bulimie. Es wird zu keinem unbedingten Reflex, der irgendwie nach dem Essen eintritt. 

Antwort
von tuedelbuex, 28

Ich dachte erst an "Würgereiz"....aber

 Also man will sich übergeben, um sich besser zu fühlen.

das passt nicht so recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community