Frage von Monster2012, 18

Facharbeiter für Leit und Sicherungstechnik Anerkannte Ausbildung?

Hallo Community, ich habe eine Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik anfangen, zu dieser Zeit war im Gleisbereich tätig und war Facharbeiter für Leit und Sicherungstechnik. Ich habe meine Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik nach zwei Jahren abgebrochen und das Unternehmen verlassen.

Meine Frage ist: Zählt dieser Facharbeiter für Leit und Sicherungstechnik als anerkannte Ausbildung ? Im Ausbildungszeugnis steht ich war als Facharbeiter in diesem Bereich tätig... von der IHK wurde damals nur der Elektroniker geprüft

Danke im Voraus für eure Antworten!

Antwort
von Anna1230, 7

Eine Ausbildung ist eine beendete Lehre, der Facharbeiter eine zusätzliche Qualifikation. Es wird keinen Lehrberuf geben zum Sicherungstechniker den man mit einer normalen Lehre machen kann. Ich nehme an man kann es als zusätzliche Qualifikation zum Lehrberuf sehen. Da  du aber die Lehre nicht beendet hast wird dir das nicht viel nützen.

Antwort
von JochenHMail, 12

Wenn du die Ausbildung abgebrochen hast, dann hast du keinen Abschluss und somit zählt das nicht. Tut mir leid 

Kommentar von Monster2012 ,

Ich hab aber zwei Berufe gleichzeitig ausgeführt.... und LST Facharbeiter ist schon eine Qualifikation oder ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community