Frage von Shissona, 72

Facharbeit zur aktuellen Flüchtlingspolitik?

Habe überlegt für Geschichte eine Facharbeit zu diesem Thema (Flüchtlingspolitik; Flüchtlinge: zwischen Integration und Abschiebung) zu schreiben. Allerdings müsste ich den historischen Hintergrund fast durchgängig beibehalten. Ist es (ausreichend) an das Fach Geschichte angelehnt, wenn ich als Gliederung nehme weshalb diese Menschen aus ihren Heimatländern flüchten und die Flüchtlingspolitik in Deutschland und anderen Ländern? Hat vielleicht jemand eine bessere Idee für eine Gliederung?

Danke schonmal :)

Antwort
von NattyHella, 53

Hätte das Thema vlt mit der NS Zeit verknüpft von wegen aufflammender Rassismus/ Nationalismus etc ist aber heikles Terrain und schwer neutral und sachlich oder wissenschaftlich zu bleiben und du musst wahrscheinlich viel mit Gesetzen, Werten etc arbeiten

Kommentar von Shissona ,

In diese Richtung hatte ich auch schon gedacht, nur habe ein wenig Angst, dass das ganze zu "extrem" rüberkommen könnte.Wegen dem neutral/sachlich mache ich mir weniger Gedanken, da dazu auch nichts genaueres gesagt wurde aber ich werde dewegen noch einmal nachfragen. Dankeschön! :)

Kommentar von Pestilenz2 ,

Man kann die NS zeit nicht mit der aktuellen zeit verknüpfen. Soll man nicht. Kann man nicht. 2 völlig unterschiedliche dinge/sachen/zeiten

Kommentar von tanztrainer1 ,

Hier ein Video, darin geht es auch um die Flüchtlinge von 2015 und die von 1938. Schaut Euch das bitte ganz bis zu Ende an, ist echt super gemacht!  -  שלום  

https://www.facebook.com/libanon24news/videos/638513459620209/

Antwort
von rallytour2008, 36

Hallo Shissona

Geschichte ist immer ein gutes Thema.Es reicht auch wenn Du das Thema 

was Du dir vorgenommen hast verwendest.Da wird später noch was 

auftauchen das deine Arbeit verbindet.Fang bei 1950 an.

Gruß Ralf

Kommentar von tanztrainer1 ,

Da könnte man ganz genau so gut mit 1933 anfangen! Und bei 1945 weitermachen  ... eventuell noch 1995 ... und dann 2015...

Kommentar von rallytour2008 ,

Mit solch einer Einstellung beginne  doch in der Antike an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten