Frage von olalao, 83

facharbeit religion: homosexuelle ehe - konflikt evangelische/katholische kirche. könnte mir jemand ein paar tipps geben?

ich bin dabei eine facharbeit in religion zu verfassen über die homosexuelle ehe und die einstellung der katholischen und evangelischen kirche dazu. anfangs war ich sehr optimistisch und dachte mir es sein ein gutes thema, da es sehr viele quellen dazu gibt. jedoch war mein lehrer von anfang an etwas skeptisch damit und meinte das thema sei zu schwer. daraufhin habe ich noch weitere religionslehrer nach deren meinung gefragt und auch diese meinten ich sollte mein thema ändern. als ich dann mein thema ändern wollte, wollte mir mein religionslehrer es nicht mehr ändern. jetzt muss ich das thema doch behandeln..jedoch bin ich jetzt sehr verzweifelt und pessimistisch und habe keine ahnung wie ich anfangen soll.

könnte mir jemand tipps geben wie ich meine facharbeit gliedern sollte? kennt jemand passende quellen?

Antwort
von judii015, 59

Als sehr wichtige Quelle könnte ich mir in deinem Fall die Bibel vorstellen, denn daraus bezieht die katholische bzw. evangelische Kirche ja ihre Anschauung über die Homosexualität. Eine Gliederung würde ich erst festlegen, wenn du weißt welche Quellen du verwendest. 

Kommentar von olalao ,

auf die bibel basieren zwar die einstellungen der kirchen jedoch finde ich es etwas schwer die bibel als basisquelle zu nehmen. ich bräuchte mehr literatur .. aber tzdm vielen DANK

Kommentar von Minilexikon ,

Vielleicht helfen dir auch die Bibelauslegungen Metropolitan Community Church weiter.

Antwort
von Gambler2000, 50

Was die Katholische Kirche davon hält weiß ich nicht (musst du einen Katholiken fragen), was die Evangelische Kirche denkt dafür schon.

http://www.ekhn.de/aktuell/detailmagazin/news/homosexualitaet-ist-weder-krankhei...

So denken die meisten von uns Protestanten.

LG.

Kommentar von olalao ,

die quelle ist genau was ich suche !  vielen dank!

Antwort
von BerthaDieBaer, 26

Du könntest dir verschiedene Argumentationen angucken, beispielsweise diese hier: http://www.evangelisch.de/inhalte/84019/03-06-2013/homosexuelle-auszuschliessen-...

Außerdem die Bibelstellen, die die Homosexualität bewerten. Und die momentane rechtliche Situation in den Kirchen, zum Beispiel segnen die meisten evangelischen Kirchen jetzt auch homosexuelle Partnerschaften und es sind auch homosexuelle ReligionslehrerInnen und PfarrerInnen erlaubt. Diese dürfen allerdings das Leitbild der gleichgeschlechtlichen Partnerschaft nicht über dem der heterosexuellen Ehe stellen bzw. dies propagieren.

Das sind nur ein paar Anhaltspunkte, du wirst viel dazu finden. Schwierig wird es trotzdem, vor allem dabei objektiv und politisch korrekt zu bleiben. Versuch mit möglichst viel Distanz und ohne eigene Meinung daran zu gehen! Eine Gliederung erstellst du am besten erst, wenn du einen genauen Titel hast bzw. schon so viele Informationen gesammelt hast, dass du einen Fokus setzen kannst. Viel Erfolg!

Kommentar von olalao ,

vielen dank! ich werde deinen rat sicherlich folgen . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community