Facharbeit gefühle?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Thema Mist ist und vom Lehrer nicht durchdacht ist, wegen Überforderung der Schüler, wegen der Tatsache, dass man fast nix finden kann dazu oder oder.. Ja dann musst du ja die Flucht nach vorne ergreifen und dazu auch Stellung nehmen. neutral, ohne Gefühslduselei, möglichst sachlich begründet. Schließlich ist Physik kein Schwafelfach und machnmal kann das Ergebnis einer Arbeit auch sein, dass es eben kein Ergebnis gibt. Das sollte man dann ruhig auch in Worte fassen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?