Frage von izmirlim3535, 6

Fachabitur nachholen obwohl ich es auf einer anderen schule in 3 jahren nicht geschafft habe?

Hallo liebe Leute, also ich habe da mal eine kleine frage und zwar habe ich nach meinem Regelschulabschluss (2,6) versucht mein Fachabitur Richtung Informationsverarbeitung und wirtschaft zu machen. Leider habe ich die 12.Klasse wiederholt aber trotzdem an Informatik gescheitert (kein Abschluss). Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung als Verkäuferin (im letzten Jahr). Kann mir jetzt jemand sagen, ob ich mein Fachabitur trotz des wiederholens (die 12.Klasse 2x) auf irgend einer weise nachholen kann (wohne in Hessen)?

Dankeschön im voraus :)

Antwort
von Joshua18, 6

In NRW hast Du nur zwei Versuche ! In Hessen wird das wohl kaum anders sein, denn sonst könnte man ja beliebig oft die Prüfung ablegen.

http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/e/externenpruefung_schulabschluss/antra...

Ob das nun per Datenabgleich (bundesweit) überprüft wird, ist eine andere Frage. Wenn Du aber eine falsche Versicherung abgibst, riskierst Du auf alle Fälle eine Vorstrafe !!

Du hättest dann allerdings immer noch zwei Versuche für das normale Abitur offen, da dies rechtlich keine Fachhochschulreifeprüfung darstellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community