Frage von answer559, 50

Fachabitur (Informationstechnologie): Was muss ich wissen, um einen 2,0-Durchschnitt zu bekommen?

Guten Abend liebe Community, zurzeit sind ja Ferien und in den letzten Tagen war ich nur Zuhause und hatte nichts zu tun. Ich mache mir Sorgen, weil ich nächstes Jahr mein Fachabitur mache. Was kann ich schonmal tun? Ich will die nächsten zwei Jahre nicht verhauen, sondern richtig reinhauen. Danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Majestro901, 36

Einfach das IT Handbuch für Fachinformatiker bei Amazon bestellen und in den Ferien mal abarbeiten.

Kommentar von answer559 ,

Danke, Majestro!

Kommentar von Majestro901 ,

Kein Ding! Super Buch :)

Kommentar von answer559 ,

Es gibt viele bei Amazon, ich würde gerne wissen, welches Buch Du meinst. :)

Kommentar von Majestro901 ,
Kommentar von answer559 ,

Super, vielen Dank. Die einzige beste Antwort :-)

Antwort
von bloxman, 18

Hallo.

Geh das ganz etwas lockerer an und lass es auf dich zukommen. Wenn du gut bis sehr gut abschließen willst, dann musst du sicherlich zeitliche Opfer bringen.

Ich kenne jemande die hatte einen Durchschnitt von 1,2 und hat dann eine Ausbildung angefangen.

Das ganze sieht anders aus, wenn du später studieren gehen willst. Dann kriegst du damit Sicherheit einen Studienplatz.

Ich hatte eine 3,4 und hab auf Anhieb einen Studienplatz bekommen. Wie viele Schreiben ist das alles relativ d.h. das es immer an der FH/H-Schule liegt, wieviel sich bewerben und wie lange die Wartezeit ist. Wenn es keine Wartezeiten gibt, dann hast du ein Studienplatz sicher.

Ich muss sagen, bevor ich studieren gegangen bin, habe ich eine Ausbildung gemacht. Da sah das anders aus. Ich hab mich ca. 50mal beworben, aber nur ein Betrieb hat zugesagt. Jedoch "Ziel" erreicht.

Um deine Frage zu beantworten, gibt es keine spezifische Lernmethode, das liegt an dir selber, wie du einprägsam lernst.

Auf die Perspektiven zu kommen - heut zu Tage sind Berufe mit IT-Hintergrundwissen sehr gefragt. Da wirst du auch mit einem schlechteren Durchschnitt als 2,0 eine Stelle finden. Schule und Arbeit sind auch wieder sehr stark voneinander zu unterscheiden. 

Insgesamt muss ich deine Fragestellung als sehr gut beurteilen. Es wäre Interessant zu wissen, was man wissen muss, um eine 2 im Durchschnitt zu bekommen. Wäre nicht schlecht, wenn es eine Liste dafür gäbe. 

Fazit: Ein guter Abschluss ist nicht schlecht.

Kommentar von answer559 ,

Dankeschön! Kennst Du vielleicht Themen, die auf jeden Fall nochmal vorkommen werden, z.B. in den Hauptfächern?

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 21

Dass es heißt, einEN Durchschnitt....

Kommentar von answer559 ,

Danke, Kristall. Es tut mir Leid. Kannst Du bitte meine Frage trotzdem beantworten?

Antwort
von bloxman, 3

Hallo.

Schau mal hier:

http://www.lernmodule.net/

Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community