Frage von jak1991, 13

Fachabi/Rechtspflege/Rechtswissenschaften?

Hallo.. Ich habe im Jahre 2014 meine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten abgeschlossen und arbeite seitdem in meinem Ausbildungsbetrieb.. Mir macht der Job wirklich spaß, aber ich möchte mehr..

Ich bin sehr daran intreressiert, ein duales Studium zur Rechtspflegerin oder ein Studium für Rechtswissenschaften zu machen..

Ich habe mit einem Hauptschulabschluss die Ausbildung begonnen und nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung natürlich mein FOR bekommen..

Jetzt habe ich vor mein Fachabi an einer Abendschule zu machen, damit ich noch weiter arbeiten kann..

Reicht das Fachabi für eines der oben gennanten Studiengänge? Wenn nicht was soll ich tun?

Antwort
von jak1991, 5

Würde dann nur der schulische Teil des Abis reichen? Da ich ja schon ne dreijährige Ausbildung und zwei Jahre Berufserfahrung habe?

Antwort
von yougotananswer, 13

Fachabi müsste reichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community