Frage von HopeForever, 54

Fachabi in Gestaltung?

Hallo, Da ich bald meinen Realschulabschluss bekomme müsste ich mir langsam überlegen was ich nach der Schule machen soll. So recht weiß ich nicht was ich machen soll. Zur Zeit bin ich am überlegen ob ich ein Fachabi in Gestaltung an einem Berufskollege mache.

Ich male und zeichne sehr gerne und bin auch recht kreativ.

Nun meine Fragen euch: -Hat jemand von euch Erfahrungen in dem Bereich? -Wie hat es euch gefallen? -Muss man im Zeichnerischen sehr begabt sein? -Welche Chancen habe ich danach zu machen?

Vielen Dank im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuehlschrank33, 53

Hmm, also ich habe dieses jahr mit dem 2BKPD1 angefangen (2 jähriges Berufskolleg mit Ausbildung zum staatlich geprüften Produktdesigner Assistenten mit Fachhochschulreife)

da haben wir unter anderem die Fächer Gestaltung und Designzeichnen, und in den Fächern braucht man keinerlei Vorwissen, nur Interesse...

Ich weiß jetzt natürlich nicht ob das vergleichbar mit diesem Gestaltungs BK ist, aber ich denke mal es sollte ähnlich sein, wenn es keine Aufnahme Prüfung gibt, dann musst du nicht zwingend Vorwissen haben...

Gruß Kuehlschrank

Antwort
von Chabella, 51

Ich war auf einem für Design und dort musste man auch zeichnen können, allerdings war es anfangs recht langweilig. Viele Linien, Kreise, ovale zeichnen, seitenweise.
Und im anderen Fach sehr viel Theorie, wie stellt man Verschiedene Dinge dar, wie wirken sie auf unterschiedliche Zielgruppen, Farben, etc
Kunst als Wahlfach war neben Kunstgeschichte spannender :D

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community